50 Jahre

Eigentlich wollte ich diesen Post mit „Herzlichen Glückwunsch“ überschreiben. Herzlichen Glückwunsch zum 50.Geburtstag! Aber ist das denn wirklich ein Grund zum Feiern? Wäre es nicht viel bedeutsamer, es müsste diese Organisation nicht mehr geben? Aber sie wird gebraucht, immer wieder, täglich, weltweit! Weil Menschenrechte noch immer mit den Füßen getreten werden, weil Menschen inhaftiert und gefoltert werden, weil sie ihre Rechte  einzufordern wagen, weil Menschen deportiert werden, nur weil sie Presse- und Meinungsfreiheit fordern, weil Menschen getötet werden, die auf Missstände aufmerksam machen und dabei wirtschaftlichen Interessen im Weg stehen, weil es immer noch die Todesstrafe gibt und aus vielen Gründen mehr.

Ich gratuliere den vielen außergewöhnlichen Menschen bei amnesty international zu ihrem Engagement  und wünschen ihnen weiterhin viel Kraft und Mut und Unterstützung, damit das Wort „Menschenrechte“ eines Tages nicht mehr eingefordert werden muss, sondern etwas ganz und gar Selbstverständliches geworden ist.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu 50 Jahre

  1. sweetkoffie schreibt:

    Den Glückwünschen schließe ich mich an!

    Gefällt mir

    • Guten Morgen, sweetkoffie,
      und vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich hoffe, dass durch die Berichterstattungen der 50-Jahrfeier ai wieder mehr Beachtung auch bei den Menschen findet, die die Organisation zwar kennen, aber deren Bedeutung vielleicht unterschätzen. Dass ai bereits 1977 den Friedensnobelpreis (der damals seinem Namen noch alle Ehre machte) verliehen bekam, ist leider in Vergessenheit geraten.
      Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende!
      Elvira

      Gefällt mir

  2. mayarosa schreibt:

    Ich habe vor einiger Zeit mal die Links zusammengetragen, wie jede/r amnesty international unkompliziert und einfach unterstützen kann, auch online. Sei es durch Geld oder durch Engagement wie einer Unterschrift zu einer der Eilaktionen. Hoffe, es ist okay, wenn ich der Einfachheit halber den Link zu meinem Blog da lasse, da sind diverse Links zu ai drin: http://mayarosasweblog.wordpress.com/2011/02/23/son-tag/

    Gefällt mir

  3. Aber klar doch!
    Liebe Grüße
    Elvira

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s