Klingelstreich

 

das glück, das ist ein kleiner schelm,
es klingelt kurz an deiner tür,
und wenn du auf den summer drückst,
dann ruft es laut: klingelstreich.

du denkst dir dann, jetzt reicht es mir,
soll es doch klingeln, wann es will,
ich öffne ihm die tür nicht mehr,
soll scheren sich zu seinesgleich.

so trollt das glück sich bald davon,
das klingeln macht ja keinen sinn,
es blickt zu deinem fenster hoch,
denkt sich: dann eben nicht!

denn grade heute, halt dich fest,
wär es ins haus gekommen,
und hätte, man säh es kaum,
ein quentchen glück für dich.

drum öffne, wenn die klingel schellt,
denn nie weißt du genau,
ob es doch nur die werbung ist,
die dir das glück verspricht,

oder in einem päckchen, klein,
vielleicht in einem brief,
sich heimlich hat das glück versteckt,
und dann laut ruft: für dich!

© Elvira V.

DSC05470

 

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Klingelstreich

  1. NixZen schreibt:

    Kompliment, und 3 Mal an die Tür geklopft

    Liken

  2. april schreibt:

    Nicht nur toll gedichtet, sondern so wahr. Man muss dem Glück eine Chance geben; man muss sozusagen aufnahmebereit sein. Eine wichtige Rolle spielt dabei meiner Meinung nach die Vermeidung negativer Gedanken. Und man muss die Augen öffnen, damit man all‘ das Schöne ehen und wahrnehmen kann.

    Liken

    • Ja, es ist letztlich die Summe der vielen kleinen und einiger ganz großen Glücksmomente, die unser Leben lebenswert machen. Am Sonntag kam ich an einem seit drei Jahren leerstehenden Garten vorbei, Mohn über Mohn blühte dort. Dieser einfacge Feld- und Wiesenmohn. Ich blieb stehen, schaute über den Zaun und nahm das Brummkonzert dutzender Hummeln wahr. Sie flogen von Blüte zu Blüte. Eigentlich nichts besonderes. Aber ich spürte so ein kleines Glück.

      Liken

  3. Barbara schreibt:

    Wunderschön *lächel* Toll geschrieben.
    Mal ganz herzliche Grüße hier lass, Barbara

    Liken

    • Und ich warte auf zwei bestellte Bestellungen und es klingelte heute nicht 😉 Na, ja, da wäre auch eher nicht das Glück drin gewesen. Obwohl, in einem Päckchen ist eine wichtige Zutat für eine Bastelei zur Hauseinweihung für meinen Sohn und Familie. Und wenn sie sich darüber freuen – und das werden sie – , macht mich das glücklich.
      Liebe Grüße
      Elvira

      Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.