Es wird wieder genäht

Nachdem ich für meine Schwiegertochter diese kleine Tasche genäht hatte,

DSC06547

 

fiel mir auf, dass ich ein Stück in dieser Größe noch nicht besitze. In jüngeren Jahren war ich ein Taschenfreak.  Ja, ich gebe es zu, Schuhe hatte ich auch nicht wenige. Aber seit vor fast sechs Jahren ein Hund bei uns eingezogen ist, benutze ich fast nur noch Rucksäcke. Die Hände frei zu haben ist doch sehr schön, und dem älter werdenden Rücken tut das auch gut. Auch mein Schuhbedarf ist enorm gesunken. Am liebsten trage ich Walkingschuhe in perfekter Schlammfarbe.

Aber wie gesagt, so ein kleines Täschchen hätte ich dann doch gern. So für Touren, auf die nicht viel mitzunehmen ist. Geldbörse, Schlüssel, Mobiltelefon und Taschentücher sollten reinpassen. Irgenwer sagte einmal, Frauenhandtaschen wären wie schwarze Löcher, alles gehe rein, doch nichts fände Frau wieder. Das kann bei diesem Exemplar nicht passieren. Da passt wirklich nichts weiter rein. So nähte ich mir also auf die Schnelle meine Tasche:

 

Bildschirmfoto 2014-06-15 um 20.01.50

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Beutel und Taschen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Es wird wieder genäht

  1. fudelchen schreibt:

    Oha, diese zweite Tasche gefällt mir auch und mit Walkingschuhen stehe ich auf Kriegsfuß, nur für Sport, ansonsten Moccasins der bequeme Ballerina, das paßt 😉

    Herzlichst ♥ Marianne

    Liken

    • Ich hatte mir für die Reha vor drei Jahren Walkingschuhe von Asics gekauft. Es dauerte eine Weile, bis ich mich an das Laufen damit gewöhnt hatte. Jetzt kann ich kaum in anderen Schauhen gehen. In den Walkingschuhen geht es sich wie auf Wolken – obwohl ich kaum glaube, dass man auf Wolken gehen kann 😉 Aber es ist so herrlich weich, nichts tut weh. Allerdings sind meine Füße dadurch empfindlicher geworden. An FlipFlops müssen sich meine Zehen erst wieder gewöhnen, und am Meer habe ich mir doch tatsächlich eine Blase gelaufen.

      Liken

  2. Barbara schreibt:

    Schwiegertochter müsste man sein *kicher*
    Die gefallen mir beider richtig gut. Allerdings renn ich ja immer mit einer großen Tasche rum, die ich schräg über der Schulter habe, wegen der Kamera und Zubehör und Portmonaise und Tempo und und und
    Na und Schuhe da steh ich immer noch drauf, auf Hohe auf Flache, Bunte und Uni Hauptsache Schuh 😉
    Mal ganz herzliche Grüße hier lass und dir frohe Pfingsten wünsche, Barbara

    Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.