Wandelwand

Nein, es soll nicht Wandelgang heißen! Ich habe zwar keine Ahnung ob es das Wort Wandelwand gibt, wenn nicht, kreiere ich es hiermit. Die Wand über meinem Sofa verwandelt sich nämlich mit schöner Regelmäßigkeit. Ich kenne Leute, die haben ein Abo für Bilder, die regelmäßig ausgetauscht werden. Ich hänge einfach  neue Quilts an diese Wand. Die Abstände dazwischen werden immer kürzer. Hing der erste Quilt über ein Jahr dort, hängt das Schicksal aller folgender von meinem Näheifer ab.

Bühne auf für die Wandelwandquilts. In chronologischer Reihenfolge treten auf:

Mittelteil mit der Maschine, Rand mit Hand gequiltet

Der Blumenquilt, mein allererster Wandbehang

Der Winterquilt, mein Liebling

Der Winterquilt, mein Liebling

Advents- und Weihnachtsquilt

Advents- und Weihnachtsquilt

Der Frühlingsquilt (Quilt-Quilt), mei ungeliebtes Kind

Der Frühlingsquilt (Quilt-Quilt), mein ungeliebtes Kind

Er durfte nur solange hängen bleiben, bis ich den nächsten Quilt fertig hatte. Eigentlich sollte das schnell gehen, damit ich mein ungeliebtes Projekt nicht zu lange würde sehen müssen. Es dauerte aber länger als vorgesehen. U.a. weil ich unbedingt handquilten wollte. Desto seltener man das macht, desto länger dauert es, bis die Stiche wieder schön gleichmäßig werden.

Zwischenzeit

Zwischenzeit

Den Namen bekam der Quilt, weil er eigentlich nur die Zeit zwischen dem ungeliebten  und einem neuen Frühlingsquilt überbrücken sollte. Aber dann gefiel mir die Zwischenzeit so gut, dass ich ihr viel Zeit einräumte.

Mein Bargello schließt nun den Reigen.

DSC07619

Bargello

Mit einem neuen Wandquiltprojekt gehe ich noch nicht schwanger. Daher hat dieser farbenfrohe Quilt gute Chancen bis zum September an der Wand hängen bleiben zu dürfen.

Dieser Beitrag wurde unter Wandquilts abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wandelwand

  1. Frau Momo schreibt:

    Was für Kunstwerke. Am besten gefällt mir die Zwischenzeit.

    Gefällt mir

    • Jeder verbreitet eine andere Stimmung. Mein Mann liegt gerne auf dem anderen Sofa, den Blick auf den jeweiligen Quilt. Er träumt sich allerhand hinein. In der Zwischenzeit sah er sogar Himbeer-Sahne-Torten Stücke 🙂 GsD haben die keine Kalorien!!

      Gefällt mir

  2. april schreibt:

    Wahnsinn, was für tolle Quilts. Der Advents- und Weihnachtsquilt gefällt mir am besten. Farben, Formen und Aufteilung: erste Klasse. Der Frühlingsquilt, dein ungeliebtes Kind, gefällt auch mir am wenigsten.
    Und es ist auch noch eine tolle Idee, immer mal zu wechseln.

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.