W wie Wiesen unter Wasser

DSC07709

Auch gestern nieselte es den ganzen Tag – ununterbrochen! Dieses Nieseln, das einen völlig durchnässt, langsam aber sicher. Ich hatte meinen Fotoknips mit, weil ich die „Wiesen unter“ im Bild festhalten wollte. So sehr ich mich auch bemühte, das Obkektiv wurde immer wieder nass. Das ist auf den Fotos unschwer zu erkennen.
Die Wiesen gehören zu einem Landschaftspark, der als Ausgleich für den Autobahntunnel entstanden ist. Jenseits der Autobahn, da wo die Bilder entstanden sind, bleiben die Wiesen, bis auf zweimaliges Mähen im Jahr, sich selbst überlassen. Im Frühsommer blühen hier sämtliche Wiesenkräuter und -blumen, die diese Bedingungen mögen.
Der merkwürdige Bau inmitten der Blumenwiese ist eine Sozialbauwohnung für Insekten (jedenfalls haben wir ihn so getauft).
Im Hintergrund sieht man auf der einen Seite die Plattenbauten in der Nähe des (noch) Flughafen Schönefelds. Auf der anderen Seite, diesseits der Autobahn geben Kleingärten und Einfamilienhäuser der Gegend einen Siedlungscharakter.
Die Autobahn verläuft so ziemlich genau auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Ost und West.

 

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu W wie Wiesen unter Wasser

  1. Ocean schreibt:

    Liebe Elvira 🙂

    dieser Blick von deinem Hund .. spricht Bände. Unser „Monsterchen“ guckt auch so, wenn es nass ist – es mag Wasser ja nur zum Schwimmen, aber nicht von oben 😉

    Trotz dem Regen – schön, einen Einblick in die Gegend bei dir zu erhalten 🙂

    Viele herzliche Grüsse nochmals ..ich wünsch dir eine gute Woche,
    Ocean

    Gefällt mir

    • Danke! In ca 10 Minuten muss ich mich auf den Weg in die Praxis machen – und, ich kann das Rad nehmen *freu*, denn es blinzelt die Sonne ganz verwegen durch die aufgerissene Wolkendecke. Die Blumen auf de Balkon werden sich auch freuen, musste ich doch heute ganz viele verfaulte Knospen abknipsen.
      Liebe Grüße
      Elvira

      Nachtrag: Irgendwie ist meine Antwort woanders gelandet. Darum hier noch einmal reinkopiert.

      Gefällt mir

  2. Hallo, herzlich Willkomen und Danke für Deinen Kommentar!
    An Preisen bin ich eh nicht interessiert, an Herausforderungen immer!
    Aber leider muss ich mich in 10 Minuten vom PC loseisen um meine Brötchen zu verdienen.
    Liebe Grüße
    Elvira

    Gefällt mir

  3. Frau Momo schreibt:

    Begossener Pudel passt ja nicht, aber begossener Cocker oder? Hier hat es heute doch tatsächlich noch nicht einmal geregnet. Ich kann es kaum glauben. Wir trauen uns jetzt mit Knipsen an die Alster.

    Gefällt mir

    • Ach, ich bin da ganz geduldig – kann ja eh nichts am Wetter ändern. Und ja, ein begossener Pudel kann nicht viel anders aussehen. Eigentlich mag Karlchen nasses Wasser, am liebsten aber in Form von riesigen Pfützen, Bachläufen oder Seen. Nur die Wellen der Ostsee vor zwei Jahren waren ihm unheimlich!

      Gefällt mir

  4. Vallartina schreibt:

    …noch ein armer Hund! Oder mag er das?

    Gefällt mir

    • Nö, Regen mag er eher nicht! Wasser von unten dafür umso mehr!! Da braucht es nicht mal tiefes Wasser zum Schwimmen, es reicht schon eine Pfütze zum Bauchabkühlen, denn was er gar nicht mag ist heißes Wetter. Er ist ein Russischer Spaniel und liebt den Winter!

      Gefällt mir

  5. april schreibt:

    Du meine Güte! Und ich dachte schon, wir hätten viel Wasser. Ihr habt aber wirklich viel abgekriegt. Gestern war es sehr schön, heute ist auch Sommer und ich wünsche euch allen im Nordosten, dass die Sonne sich auch bei euch wieder blicken lässt. Man fühlt sich gleich ganz anders.

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s