Männer!!!

Da seid ihr jetzt aber gespannt, stimmt’s? Was schreibt Elvira wohl über Männer? Schimpft sie über ihren Mann? Wundert sie sich über ihre Söhne? Hat gar Phantasien, die nur per Passwort veröffentlicht werden können?
Sorry, ich muss euch enttäuschen. Könnte zwar alles ein klein wenig zutreffen, ist aber GANZ anders. Jeder, der will, kann dieses Passwort haben – bis auf einen, meinen Bruder.

Ihr wisst alle, dass ich an der Nadel hänge und kennt die Ergebnisse dieser Sucht. Jetzt habe ich etwas für meinen Bruder genäht. Im letzten Jahr bekam er ein Kissen plus Bezug, 65×65 cm groß. Ein Jahr lang immer das selbe Motiv ist langweilig, finde ich. Zumal ich vor ein paar Wochen ganz zufällig einen Stoff gefunden habe, der förmlich danach schrie, von mir gekauft zu werden.

Zwar steht mein Bruder auf einen anderen Typ Mann, den habe ich leider noch nicht in textiler Form gefunden. Aber ich werde suchen, und irgendwann finde ich auch die anderen Sahneschnitten 😉

Die Farben sind irgendwie nicht richtig – der Hintergrund ist altweiß, nicht bläulich!

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Kissen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Männer!!!

  1. Hans-Georg schreibt:

    Auf den Typ Mann stehen mein Mann und ich auch nicht. Aber es ist wohl – wie im wahren Leben – schwierig, den richtigen Typ zu finden.
    Was wird wohl dein Bruder sagen, wenn er das Passwort nicht bekommt? Du machst ihn ja ganz kirre!
    Ich finde es sehr lieb von dir, dass du sowas für dein Bruderherz werkelst. Er wird sich sicher darüber freuen – auch wenn sein Typ nicht auf dem Kissen ist.

    Gefällt mir

  2. mayarosa schreibt:

    Hast du klasse gemacht. Sehr liebevoll von dir. Da wird sich Brüderlein bestimmt freuen – darauf schlafen lässt es sich bestimmt gut. Und ausgeschlafen findet sich der Richtige in echt auch besser. 😉 LG

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Das Kissen wird auf dem Sofa seinen Platz finden. Dort macht Brüderchen immer seinen Mittagsschlaf. Mit fast 50 braucht man den so langsam 😉
      Die Auswahl an Männer auf Gran Canaria ist schon sehr groß, gehört diese Insel doch zu den beliebtesten Urlaubszielen der Szene. Aber die Betonung liegt bei „Urlaub“. Solche kurzen Lieben gibt es öfter. Obwohl auch viele Schwule auf der Insel leben, ist es doch schwierig, einen festen Partner zu finden. Aber so ist das mit der Liebe ja überall, egal, obe Homo oder Heto.

      Gefällt mir

  3. sucherin schreibt:

    Ich komme aus dem Staunen nicht heraus, wenn ich sehe, was Du alles so “ zusammennähst“. Das sieht einfach irre gut aus. Da wird sich doch Dein Bruder wahnsinnig freuen, oder? Ich wäre begeistert, wenn meine Schwester mir so etwas Schönes fertigen und schenken würde. Danke für den Einblick in Deine “ Männerwelt“.LG

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Da mein Bruder auf Gran Canaria lebt, muss es ein Geschenk sein, dass sich gut und preiswert verschicken lässt. Im letzten Jahr habe ich auch einen Kissenbezug, allerdings in einem typischen Patchworkmuster, genäht und mit dem passenden Kissen zusammen verpackt. Das Päckchen war 2cm größer als erlaubt, was bedeutete, dass ich über 30,00€ Porto bezahlen musste. Obwohl die Canaren politisch zu Spanien, also Europa, gehören, trifft das beim Versenden von Päckchen/Paketen plötzlich nicht mehr zu. Eigentlich wollte ich Anfang Dezember zu ihm fliegen, dann hätte er auch noch einen Dreiersatz der Weihnachtsbäume bekommen, aber das zerschlägt sich leider.

      Gefällt mir

  4. fudelchen schreibt:

    Dein Bruder kann sich glücklich schätzen, dich als Schwester zu haben. Du akzeptierst und machst dir sogar Gedanken über so ein schönes Geschenk. Mir gefällt das sehr gut, ich hoffe deinem Bruder auch.
    Meiner würde das bestimmt nicht mögen, liegt vieleicht am Alter ??
    Total lieb von dir ♥

    GLG Marianne ♥

    Gefällt mir

  5. barbara schreibt:

    *lächel* Ist auch nicht der Typ auf den mein Sohn steht 😉
    Toll was du da so mit der Nadel machst.
    Ganz liebe Grüße an dich, Barbara

    Gefällt mir

  6. Frau Momo schreibt:

    Ich bin gespannt, was er dazu sagt. Vielleicht kommt er ja auf den Geschmack für einen anderen Typ Mann 🙂
    Auf alle Fälle eine tolle Idee!

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Mal sehen ob er überhaupt nach dem PW fragt – interessanterweise hat das bei den passwortgeschützen Artikeln noch nie jemand aus dem Verwandten-/Bekanntenkreis. Es ist ja immer schwierig mit den Weihnachtsgeschenken. Eigentlich schenken wir „Großen“ uns ja nichts. Aber eine Kleinigkeit habe ich immer, meistens Bücher und etwas Genähtes. Große und teure Geschenke gab es aber noch nie bei uns, auch nicht für die Kinder. Diesen Geschenkerummel haben wir von je her abgelehnt.

      Gefällt mir

  7. Eva schreibt:

    So wie Du an der Nadel hängst … wird das bestimmt ein schön überraschendes Weihnachtsfest. Idee und Umsetzung gefällt.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Obwohl die Mannsbilder wohl eher für Frauen gedacht waren, vermute ich 😉
      Allerdings ist mein Typ auch nicht dabei.

      Gefällt mir

      • Eva schreibt:

        *smile* Mein Idealtyp ist auch nicht dabei, wobei ich den noch nicht mal genau definieren könnte … nur so sieht er halt NICHT aus. Hmmm … für wenn bodystylen sich diese Mannsbilder eigentlich, wenn es doch keinem gefällt? 😉

        Gefällt mir

  8. Gudrun schreibt:

    Liebe Elvira,
    du bistein richtiger Schatz! Auch, wenn es vielleicht nicht ganz der Typ deines Bruders ist, du bist eine richtig liebe und verständnisvolle Schwester. Dein Bruder hat großes Glück.

    Liebe Grüße an dich

    Gefällt mir

  9. april schreibt:

    Na, das ist ja süß. Er wird sich bestimmt riesig freuen bzw. herzlich darüber lachen. Und was für Schwule nett anzusehen ist, ist es auch für Frauen bzw. umgekehrt 😉 Allerdings ist mein Typ auch nicht dabei *lach*

    Gefällt mir

  10. minibares schreibt:

    Das ist ja eine super Idee!
    Die Typen haben ja richtig was.
    Wer weiß, vielleicht hat dein Bruder doch ein wenig Gefallen – zumindest an dem Kissen.
    Das hast du mal wieder prima hinbekommen.
    Sieht echt scharf aus.

    Gefällt mir

  11. paradalis schreibt:

    Super!
    Und da ich von deinen Fertigkeiten weiß, ja, sie sogar hier neben mir liegen hab, bin ich sicher, das Geschenk wird deinem Bruder gefallen!
    🙂

    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt mir

  12. kreadiv schreibt:

    Das hast Du aber sehr spannend gemacht mit dem Artikel 😉
    Da bin ich aber gespannt, was er zu Deinem Geschenk sagt! Witzig ist es allemal.

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ja, ich dachte mir, dass bei DER Überschrift jede neugierig wird 😉
      Als witziges Ich-habe-an-Dich-gedacht-Geschenk ist es ja auch bestimmt. Und wenn mal sein Männertyp zu Besuch kommt, kann er es schnell wieder gegen den gepatchten Bezug austauschen.
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt mir

  13. wildgans schreibt:

    Wo hast Du bloß diesen Stoff gefunden? Dort gibt es doch sicher noch mehr Seltenstoffe?
    Meine Mutter hat mir zwei Hühnerkissen genäht, auch schön.
    Liebevolles Geschenk für den Bruder!!!
    Gruß von Sonja

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s