Einfache Mathematik

Nachdem das Griechische Hotel viel Freiraum für logische und mathematische Überlegungen gelassen hat, folgt jetzt eine wirklich einfache Additionsaufgabe. So wie Eins Plus Eins Gleich Zwei oder 1+1=2. Aber keine Sorge, ihr müsst nicht rechnen.

DSC08283wz

 

plus_sign1

DSC08284

gleich

 

Gefällt mir! Erste Socke Oktober 2011

Na, war doch ne einfache Rechenaufgabe, gelle?

Die erste Socke ist fertig. Gestern bei entspannter CD-Musik habe ich die Spitze geschafft. Nun geht es nadelklappernd an die zweite.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Stricken abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Einfache Mathematik

  1. Vivi schreibt:

    socken habe ich schon eine Ewigkeit nciht mehr gestrickt, sehen gut aus

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Vor zwei Jahren hatte ich alle Söhne plus Schwiegertöchter mit Socken und Schals versorgt. Dann reichte es aber erst einmal. Heute habe ich einfach weniger Zeit, weil das Nähen und das Blog hinzugekommen sind.

      Gefällt mir

  2. Frau Momo schreibt:

    Schön geworden! Ich bin auch gerade bei der zweiten von dem neuen Paar für den Gatten, der ja bevorzugt selbstgestrickte trägt. Und danach mach ich mal an die Filzpuschen.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Auf das Filzergebnis bin ich schon gespannt. Da gibt es so tolle Sachen! In meinem Wolleladen haben sich Frauen gefunden, die wirklich schöne Sachen (meistens Taschen, ganz ungewöhnliche) gefilzt haben.
      Filz, dem man etwas abgewinnen kann 😉

      Gefällt mir

  3. kreadiv schreibt:

    Ich hab noch ein angefangenes Paar in einer Schachtel herumliegen 😉

    Gefällt mir

  4. Eva schreibt:

    1 + 5 = warme Füße … unser Mathelehrer hat uns echt nicht auf’s wahre Leben vorbereitet. 😉
    Sehr schöne Farbkombi hast Du Dir ausgesucht.
    Stricken, das war mal als ich um die 20 war – also schon ewige Ewigkeiten her. Irgendwann ist der Trend abhanden gekommen und all die wunderbaren Handarbeitsläden machten dicht und mir fehlte das Material und dann auch die Zeit. Vielleicht sollte ich auch mal wieder die Nadeln hervorkramen. Dann würde ich mich aber an Filztaschen versuchen. Habe letzte Woche ein paar schöne Anleitungen gefunden.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich habe in meinem Wollladen auch wunderschöne Filztaschen gesehen. Damit fange ich lieber nicht an – wer weiß, vielleicht würde mir das auch noch Spaß machen 😉
      Die Socken brauche ich einfach, meine alten Wollsocken werden gerade etwas dünn.
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s