Eierlikör

in großen Mengen kann dazu führen:

DSC08815

 

Im Netz gesehen, gewünscht, im Nest gefunden  (aber ohne Likör 😉 )

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Patchwork abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Eierlikör

  1. scrooge schreibt:

    Cooles T-shirt! Solche Fehler habe ich in meiner Anfängerzeit auch ohne Likör produziert – Übereifer reicht da auch schon. 😉

    Gefällt mir

  2. wildgans schreibt:

    Das tust DU doch eh nicht, wie ich Dich „kenne“….weiterhin schönes Osterleben! Sonja

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ach, einem Likörchen wäre ich nicht abgeneigt – nur Eierlikör muss es nicht sein. Ein Freund macht wunderbaren Schlehenlikör selber, dr ist schon was Besonderes (nicht nur der Likör 😉 )

      Gefällt mir

      • Gudrun schreibt:

        Schlehenlikör! Oh ja, das ist wirklich etwas ganz Feines.
        Liebe Elvira, schön, von dir zu hören.

        Einen schönen Ostermontag wünscht die Gudrun.

        Gefällt mir

        • Elvira schreibt:

          Nun ist das Schlehensammeln ja wohl doch sehr mühsam – daher habe ich den auch nur einmal genießen dürfen. Auch Dir noch einen schönen Ostermontag!
          Elvira

          Gefällt mir

        • Gudrun schreibt:

          Naja, das ist von Jahr zu Jahr verschieden. Im vergangenem Jahr gab es viele Schlehen bei uns. Das Jahr zuvor nur ganz wenige.
          Im Moment haben die Schlehen geblüht. Mal sehen, was wird.

          Gefällt mir

      • Wildgans schreibt:

        Aha!
        Gestern auf dem Frühlingsgartenmarkt gab es auch Patchworkstoffe…ganz schön teuer- ein kl. Päckchen mit einem gefalteten Stoff für 8 Euro. Du hast da sicher bessere Quellen!?
        Gruß von Sonja

        Gefällt mir

        • Elvira schreibt:

          Nö, PW-Stoff ist wirklich ziemlich teuer. Der Meterpreis liegt zwischen 16-18€. Ich kaufe überwiegend in Onlineshops, da gibt es dann schon mal ein 14€-Angebot. Die aktuelle Decke ist allerdings aus Restbeständen zugeschnitten. Nur für die Einfassung und die Rückseite werde ich Stoff kaufen müssen. Nun muss der rückwärtige Stoff allerdings nicht so teuer sein. Viele Leute nehmen Fleecestoff, aber ich mag den nicht. Ich fasse ihn auch nicht gerne an, ist mir irgendwie unangenehm.
          LG
          Elvira

          Gefällt mir

  3. Frau Momo schreibt:

    Schön, Dich wieder zu lesen! Dann kann ich ja trinken, ich quilte ja nicht 🙂

    Gefällt mir

  4. mayarosa schreibt:

    Kreisch… herrlisch… Frohe Ostern – mit und ohne Eierlikör 🙂

    Gefällt mir

  5. Himmelhoch schreibt:

    Hallo, zu mir hat mal jemand gesagt, dass Symmetrie irgendwie einfallslos sei – und das hat das eine Viereck gelesen und ist aus der Reihe getanzt.
    Schönes Restostern wünscht
    Clara

    Gefällt mir

  6. Eva schreibt:

    Prost! Deinen „Eierlikör“ habe ich soeben auf nüchternen Magen genossen und mich königlich amüsiert. 😉
    Lieben Gruß
    Eva

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s