Kloster Walkenried II

Ich hatte das Glück zu einer Zeit im Harz gewesen zu sein, als der Klostermarkt in dieser herrlichen Kulisse statt gefunden hat. Klöster und Abteien, nicht nur aus Deutschland, boten ihre Spezialitäten für Leib, Magen und alle anderen Sinne an.

Auch an dieser Stelle kann ich die Homepage des Klosters wärmstens empfehlen. Der diesjährige Klostermarkt findet übrigens am 22. und 23.September statt. Hier werden alle Klöster und Abteien mit ihren Produkten vorgestellt, die an dem Wochenende auf dem Markt sein werden.

Wer in der Nähe wohnt oder auch einen etwas längeren Weg in Kauf nehmen möchte, dem kann ich den Markt nur sehr ans Herz legen. Einen kleinen Wermutstropfen aber gibt es: Je bekannter der Markt wird, desto mehr Besucher zieht er auch an. 2011 waren es wohl 13.000! Auf die Füße sind die sich dank des weiträumigen Geländes dennoch nicht getreten. Ich habe nur gelesen, dass es einen Engpass bei dem sehr beliebten Mailersdorfer Klosterbier gegeben hätte.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Kloster Walkenried II

  1. Frau Momo schreibt:

    Das ist wirklich eine schöne Kulisse für einen Markt und die Taschen sehen ja interessant aus. Aus was sind die denn hergestellt?

    Gefällt mir

  2. Eva schreibt:

    Ein schöner Ort für einen solchen Markt.
    Toll auch, dass das Kloster noch in so weiten Teilen erhalten ist und – wie es auf den Fotos in Teil I erscheint – nicht unnatürlich rekonstruiert wurde. Nahe Königswinter, in Heisterbacherrott, stehen von einem Zisterzienserkloster leider nur noch die Chorruine mit ein paar Nebengebäuden – aber auch dieses Wenige hat einen mysthischen Charme, dem ich mich nicht entziehen kann.

    Gefällt mir

  3. Silberdistel schreibt:

    Ich muss auch sagen, das ist eine schöne Kulisse für einen Klostermarkt. Walkenried muss ich mir einmal vormerken. Wir sind dieses Jahr im Oktober für eine Woche im Harz, leider also nicht zur Zeit des Klostermarktes.
    Die blauen T-Shirts gefallen mir 😀
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s