Dieses Bild

habe ich vor vielen Jahren für meine Mutter genäht, appliziert, gestrickt. Jedes Jahr hing es in der Adventszeit in ihrem Flur. Jetzt hängt es bei mir und jedes Mal, wenn ich es ansehe, wird mir warm ums Herz.

Unbenannt-1

Allen, denen diese Zeit etwas bedeutet, wüsche ich einen schönen 1. Advent. Allen anderen einfach ein schönes Wochenende!

 

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Dieses Bild

  1. wildgans schreibt:

    Toller Hintergrund hier!
    Ich nehme mir mal das einfach schöne Wochenende…
    Gruß von Sonja

    Liken

  2. Birgitt schreibt:

    …ein tolles Bild, liebe Elvira,
    da möcht ich glatt ein, zwei Maschen weiter stricken… 😉

    dir auch einen schönen 1. Advent,
    lieberGruß von Birgitt

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Ich habe dem Weihnachtsmann ein wenig geholfen und vor zwei Jahren sämtliche Familienmitglieder mit Socken bestrickt (sie haben sich sogar darüber gefreut).
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

  3. Gudrun schreibt:

    Doch, liebe Elvira, ich hab mir das Bild angesehen. Es ist wirklich schön, und mit den Augen hab ich heute bei dir einwenif gemopst. 😀 Ich komme euch schon mal abends besuchen. Ich halte nur nichts vom Vorbloggen und bri mir wird über’s Wochenende eben mal nichts passieren. Man muss ja auch nicht überall und immer da sein. Gell?

    Liebe Grüße aus Leipzig

    Liken

  4. Frau Momo schreibt:

    Dir und Euch auch einen schönen und friedvollen 1. Advent. Bei dem Bild wird mir auch warm um’s Herz.

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Gerade beginnt es bei uns zu schneien. Nachdem die paar Flöckchen von gestern nicht für eine weiße Pracht ausreichten, hoffe ich jetzt, dass morgen alles weiß sein wird. Ich habe nämlich eine Woche Urlaub und könnte das glatt genießen.
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

  5. piri ulbrich schreibt:

    Auch mir wird ein wenig warm ums Herz. Herzen sind im Moment ein großes Thema bei mir.

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Mir fällt gerade ein Zitat von Friedrich Hebbel ein: „Einige Leute haben ein Herz wie ein Ofen; er ist an sich kalt, aber sie heizen ihn, wenn sich jemand wärmen will.“ Wenn mein Bild dieser Ofen war, freut es mich!
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

  6. Silberdistel schreibt:

    Ein wunderschönes Bild, das Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlt und auch das Herz erwärmt.
    Eien schönen 1. Advent für Dich und Deine Familie, liebe Elvira, wünscht
    die Silberdistel

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Dankeschön!
      Der erste Advent ist nun fast wieder vorbei. Hoffen wir, dass den Menschen auch in den nächsten Tagen und Wochen viel herzerwärmendes begegnen wird.
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

  7. monisertel schreibt:

    Liebe Elvira,
    was für eine wunderbare Erinnerung. Ich kann gut verstehen, wie Du fühlst und denkst, wenn Du drauf schaust.
    Mit bedeutet Advent eigentlich schon etwas, aber inzwischen muss ich vorsichtig sein mit Gefühlen, in dieser Zeit vermisse ich meine Kinder immer am meisten. ♥♥♥

    Dir einen guten Start in die 1.Adventswoche und liebe Grüße
    moni

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Mir sagte letztens jemand, dass man nicht immer der Vergangenheit nachhängen dürfe. Alles hätte seine Zeit. Aber weißt Du was? Es hat mich nicht getröstet. Als ich gestern meine Wohnung etwas adventlich schmückte, fehlten zwei wichtige Puzzlestücke. Sie sind Teil eines neuen Puzzles geworden. Das erfasst mein Verstand – aber nicht mein Herz!
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

  8. Frau Blau schreibt:

    eine sehr schöne Erinnerung und auch mir wirds warm ums Herz-

    genieße die Zeit, also hier liegt Schnee genug, ich sag mal dem Wind Bescheid, dass er die Flocken nach B träen soll, mir reicht es hier dann schon 🙂
    herzliche Grüße Ulli

    Liken

  9. Eva schreibt:

    Liebe Elvira, ich hoffe, Du hattest ein schönes 1. Adventswochenende.
    Die Vergangenheit bleibt ja immer ein Teil unseres Lebens und beeinflusst uns im Jetzt und in der Zukunft. Und ganz besonders in der Adventszeit werden sehr sehr viele Erinnerungen wach. Ich habe auch ein paar solcher weihnachtlichen Erinnerungsstücke, die jedes Jahr im Advent wieder ihren Platz bei uns finden.
    Liebe Grüße
    Eva

    Liken

  10. luiselotte schreibt:

    Oh, ist das schön….gefällt mir sehr gut und wenn du magst, stelle ich ein Teelicht für euch beide auf!

    Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.