Ein bisschen Sonne

bekamen diese Menschen stellvertretend für fast sechs Millionen Arbeitslose in einem spanischen Arbeitsamt durch den Chor und das Orchester von Solfónica:

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Musik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ein bisschen Sonne

  1. monisertel schreibt:

    Liebe Elvira,
    so eine Aktion ist einfach nur wunderwunderschön!!!
    Dir ein freundliches Wochenende,
    liebe Grüße
    moni

    Liken

  2. piri ulbrich schreibt:

    boah, das ist ja toll!

    Liken

  3. pixelspielerei schreibt:

    Wunderbar!

    Liken

  4. Frau Momo schreibt:

    Tolle Aktion. Bei uns wären sie ganz sicher gleich von jeder Menge Security umringt gewesen und des Gebäudes verwiesen worden…

    Liken

  5. Stina schreibt:

    Danke fürs Zeigen – ich habe vor geweint..

    Liken

    • Elvira schreibt:

      Das ist wirklich sehr berührend, nicht wahr? Bevor ich einen fremden Kommentar freigebe, schaue ich ja immer zunächst auf das Blog des Betreffenden. Ich heiße Dich hier herzlich Willkommen, liebe Quiltfreundin. Obwohl meine Sachen längs nicht an Deine wunderschönen Näharbeiten heranreichen!
      Liebe Grüße von Elvira

      Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.