PIP Camera

heißt eine nette kleine App auf meinem iPhone. Hier ein paar erste Beispiele:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Man kann aber noch viel mehr machen: Hinter- und Vordergründe bearbeiten (von Aquarellmalerei bis Bleistiftzeichnung, verschiedenen Farbschattierungen oder schwarzweiß) und diverse Rahmen hinzufügen. Mein iPhone ist ja noch eines der ersten und hat nicht diese Qualität, die die modernen i- und Smartphones haben.

Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu PIP Camera

  1. Himmelhoch schreibt:

    Anna hat ein ziemlich altes Touch-Phone von Sam*sung zum Geburtstag bekommen, Ich muss sagen, ich habe mich beim Gebrauch mit dem schieben und berühren und scrollen ziemlich schwer getan. Aber vielleicht will ich doch noch mal eins haben.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Mein Problem war anfangs das Schreiben auf der kleinen Tastatur. Ich habe mir einen Stylus Pen gekauft, damit geht es jetzt wirklich gut. Meine Söhne schreiben ja nicht mehr über Buchstabe für Buchstabe auf der Tastatur, sondern „wischen“ darüber. Es gibt einen Fachbegriff für dieses „Schreiben“, hab ich vergessen.

      Gefällt mir

  2. minibares schreibt:

    Mit meinem I-Phone mache ich wenig Fotos.
    Eben nur, wenn ich den Fotoapparat nicht dabei habe.
    Tolle Aufnahmen, man merkt, dass du Spaß dran hattest.

    Gefällt mir

  3. Silberdistel schreibt:

    Danke für den Tipp. Ich habe mir die App eben mal schnell geholt. Ich mag solche Spielereien auch 🙂
    LG

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Das Angebot an Apps ist ja schier unendlich, da habe ich den Überblick längst verloren. Auch fehlt mir die Zeit dazu. Aber ich habe einen GsD einen Bruder, der da immer auf dem Laufenden ist und mir ab und an eine App empfiehlt. Viele habe ich aber auch schon wieder entsorgt. Alles muss ich nicht haben und brauche ich auch nicht. Aber die hier macht richtig Spaß.

      Gefällt mir

  4. Frau Momo schreibt:

    Muß ich direkt mal gucken gehen, ob es das für mein Smartphone auch gibt. Wobei ich damit selten knipse. Ich habe meine Kamera fast immer dabei, auch wenn sie eigentlich auch zu groß ist, um sie ständig mit sich rumzuschleppen.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Für richtig gute Fotos ist mein altes Ei auch nichts, aber für so ein, zwei oder drei Schnappschüsse gut brauchbar. Auf der Demo gestern waren ca. 15000 Leute – denke, viele hat das kalte Wetter abgehalten. Ich konnte auch nicht, hatte andere Verpflichtungen.
      Liebe Grüße von Elvira

      Gefällt mir

      • Frau Momo schreibt:

        Bei mir stürzt das leider immer ab und speichern kann ich die Bilder auch nicht. Ein Ei hab ich ja nicht, will ich auch gar nicht, aber die App gibt es auch für Android. Nur irgendwie klappt das bei mir nicht.
        15.000 Menschen ist ja auch was. Wir waren einfach zu erschöpft….

        Gefällt mir

  5. leonieloewin schreibt:

    Das werde ich mir mal für das IPad anschauen. liebe Grüsse Leonie

    Gefällt mir

  6. Sherry schreibt:

    Danke für den Tipp. Das muss ich mir mal ansehen!

    Gefällt mir

  7. Frau Blau schreibt:

    so ein i-dings ist schon ein feines spielzeug, ich hätte schon sehr gerne eins, aber dazu bin ich einfach zu arm 😦 wusstest du, dass sich eine eigene kunstrichtung daraus entwickelt hat?

    liebgrüßt dich Ulli

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Nein, das wusste ich nicht! Ich habe die Eidingse im Prinzip immer abgelehnt, schon der Arbeitsbedingungen wegen, unter denen sie hergestellt worden. Aber mein Bruder hat mir sein altes geschenkt. Da konnte ich einfach nicht nein sagen. Und ich möchte es auch nicht mehr missen

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.