10 Jahre

Bildschirmfoto 2013-07-11 um 20.55.02

Wenn ich einen Bernstein in die Hand nehme, spüre ich Wärme, höre ich die Wellen, rieche ich das Meer und sehe Dich. Ich sehe Dich am Strand auf der Suche, ich sehe Dich in Deinem Zimmer, umgeben von all den vielen Steinen. Den noch unscheinbaren und den zum Leben erweckten. Wenn ich einen Bernstein in die Hand nehme, denke ich daran, dass Du ihn gefunden, ihn in den Händen gehalten hast. Und neben der Traurigkeit breitet sich eine tiefe Wärme in mir aus. Ich habe Dich nicht vergessen, mein lieber Bruder.

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.