5 vor 12

waren nur noch 3 von 12 übrig. Wir waren heute zum Frühstück eingeladen und ich habe Brötchen gebacken. Nach dem Rezept für ein Weißbrot mit Kräutern. Einen Tipp von Nicole Just aus ihrem Buch „La Veganista“ habe ich befolgt. Statt ein ganzes Brot zu backen, habe ich den Teig in eine 12er Muffinform gefüllt. Zutaten waren Mehl, Hefe, Salz, Sojamilch und ganz viel Schnittlauch, Petersilie und Dill. Für Marmeladenfrühstücker eher nicht geeignet.

DSC01515

Dieser Beitrag wurde unter Speis&Trank, Topf,Tisch und Gastlichkeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu 5 vor 12

  1. monisertel schreibt:

    Liebe Elvira,
    die sehen so lecker aus, kein Wunder, wenn sie mit Appetit weggefuttert worden sind.
    Angenehmen Sonntagabend und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  2. Es liest sich lecker und es sieht auch genauso aus!

    Gefällt mir

  3. aquasdemarco schreibt:

    Weizen soll ich weglassen sagt der Doc

    Gefällt mir

  4. Eva schreibt:

    Kräuter an Brotteig – ich liebe das.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Beim Teig kneten erschien mir die Kräutermenge etwas zu groß. In den fertigen Brötchen war sie aber genau richtig. Sie harmonierten hervorragend miteinander, keines stach geschmacklich hervor.

      Gefällt mir

  5. Gudrun schreibt:

    Oh ja, Kräuterbrötchen! Das wäre etwas. Morgen ist meine Tochter den letzten Tag bei mir und ich glaube, ich backe zum Frühstück diese Brötchen. Meine Tochter wird es freuen, und ich esse gerne mit. Sojamilch trinke ich inzwischen auch. 🙂
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich mag Sojamilch pur nicht. Bei meinem Sohn habe ich Soja-Kokos-Milch getrunken. Das hat mir fast die Füße weggehauen. Allerdings ist das nur etwas für Menschen, die Kokos mögen. Gut gekühlt war das so lecker, ich hätte die ganze Packung leer trinken mögen.
      Liebe Grüße von Elvira
      Genieße den letzten Tag mit Deiner Tochter!

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.