Paphiopedilum n.r.

Heute habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich meine Orchideen näher betrachtete. Wieder einmal scheint sich zu bewahrheiten, dass Dinge dann geschehen, wenn wir nicht mehr damit rechnen. Ende 2008 erwarb ich im Botanischen Garten einen Frauenschuh.

DSC03772

Er hat mich lange mit seiner schönen Blüte erfreut. Ein weiteres Mal blühte er 2010. Danach bekam er zwar viele neue Triebe, aber keine Blüte mehr. Und heute? Sehe ich das hier:

Eine Knospe hat sich durch das Blattwerk geschoben. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird. Auf alle Fälle freue ich mich sehr!

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Paphiopedilum n.r.

  1. Hans-Georg schreibt:

    Eine Orchideenzüchterin hat uns mal erzählt, dass gerade der Frauenschuh sehr schwer zur Blüte zu bekommen ist.

    Gefällt mir

  2. monisertel schreibt:

    Liebe Elvira,
    deine Freude kann ich (als Kakteenfan) sehr gut verstehen. Es ist einfach schön, wenn WARTEN belohnt wird.
    Lieben Gruss
    moni

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s