Festival of Lights

Gestern habe ich meine Kinder zum Festival of Lights begleitet. Wir trafen uns am Potsdamer Platz, waren im Vapiano eine Kleinigkeit essen und sind dann zum Brandenburger Tor und von dort zum Alex gelaufen. Mit Baby im Kinderwagen und einem vierjährigen Mädchen an der Hand (oder beim Papa auf der Schulter), sieht man die Menschenmassen, die alle dieselbe Idee hatten, mit etwas anderen Augen. Das Gedränge am Tor und Unter den Linden war schon beachtlich. Dafür wurde aber auch wirklich ein gigantisches Lichterspektakel geboten. Leider besitze ich kein Stativ und konnte nur wenige Fotos machen. Außerdem lebt dieses Festival von der Bewegung des Lichts, von den Klanginstallationen und den phantastischen Bildprojektionen. Vielleicht gehe ich am kommenden Samstag noch einmal los und schaue mir den Rest an

Bei YouTube gibt es viele Videos, hier ein Beispiel, da könnt ihr euch das Spektakel ansehen ( bei manchen empfiehlt es sich allerdings, den Ton auszustellen).

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Festival of Lights

  1. vivilacht schreibt:

    das erinnert mich 8 Jahre zurueck, als ich in Berlin war und wir uns es ansahen. Schoene Bilder sind dir da gelungen

    Gefällt mir

  2. Gudrun schreibt:

    Oh, das hätte ich mir auch angesehen. Ich mag so etwas sehr. Dem Jan hab ich erstmal einen Link geschickt. Er hat mir gar nichts erzählt.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.