Loop

Als ich letztens zum Konzert der beiden Männerchöre ging, hatte ich mich mal ein bisschen schicker angezogen. Statt der Hundeausführkluft trug ich einen schwarzen Mantel und statt des Rucksackes die schwarzgrundige Cordtasche, die ich gerade genäht hatte.

DSC01843

Schön wäre es gewesen, wenn ich noch ein Accessoire  in dem türkisblauen Farbton gehabt hätte, der auch auf dem Taschenstoff vorkommt. Zum Beispiel einTuch oder einen Schal (in Anbetracht der kommenden kalten Jahreszeit halte ich einen Schal für angebracht). Ich stöberte in der entsprechenden Abteilung eines Berliner Kaufhauses und fand auch einige Schals, die farblich passten und mir auch gut gefielen. Leider gefielen mir die Preise so ganz und gar nicht. Also fuhr ich in die zweite Etage und hoffte, in der Wolleabteilung ein passendes Strickgarn zu finden. Und tatsächlich hatte ich Glück! Allerdings fehlten mir Stricknadeln in der Stärke 10. Ich schickte eine Rundmail an alle Kolleginnen und Bekannte, aber niemand besaß so dicke Nadeln. Also habe ich mir eine kurze Rundstricknadel (Bambus) gekauft und mit dem Stricken begonnen. Ich stricke mir einen Loop und werde auf die 190cm Länge verschiedene Strickmuster ausprobieren. Hatte ich zunächst gedacht, das Stricken mit so großer Nadel würde schnell von der Hand gehen, so war das ein Irrtum. Es ist wirklich anstrengend mit dieser Nadelgröße zu hantieren. Darum ist der Schal immer noch nicht fertig. Aber ein Drittel habe ich schon geschafft.

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Stricken abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Loop

  1. monisertel schreibt:

    Liebe Elvira,
    ich hätte ausborgen können, ich habe so dicke Nadeln. Hätte aber auch bemerkt, dass es nicht einfacher ist (auch wenn es alle Strickprofis in den Heften laufend verkünden) mit so dicken Nadeln, es ist richtig Arbeit!!!
    An verschiedenen Mustern bin ich immer interessiert. Vielleicht teilst du ja mal das eine oder andere Muster mit mir? 😉
    Viel Freude beim Handarbeiten und ein angenehmes Wochenende,
    moni

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich stricke einfach verschiedene Rechts-Links-Kombinationen (re+li im Wechsel / 1 R re, 1 R li / Perlmutter / jetzt gerade nur li Reihen). Das hat aber den Nachteil, dass das Stück mit dem Bündchenmuster natürlich schmaler geworden ist als die nächsten Teilstücke. Aber da der Loop ja 2 oder 3x um den Hals gewickelt wird, fällt das dann nicht mehr auf.
      Auch Dir ein schönes Wochenende!

      Gefällt mir

  2. piri ulbrich schreibt:

    Der Farbverlauf sieht toll aus, auch wenn es nicht meine Farben sind. Und Stricknadeln hättest du von mir auch kriegen können…

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich habe ja fast alle Größen, aber bei der 8 hört es auf. Wahrscheinlich hätte das aber auch keinen allzu großen Unterschied gemacht. Hätte ich nur ein paar Maschen mehr anschlagen müssen.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!

      Gefällt mir

  3. Frau Blau schreibt:

    das sind auch meine Farben! ich finde stricken mit so dicken Nadeln auch eher anstrengend …

    gutes Gelingen wünsche ich dir und einen feinen Sonntag
    herzlichst Ulli

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.