Heute schon betrogen worden?

falsches-gez-schreiben

Foto: Polizei Hessen

Sollte euch so ein Wisch in den Briefkasten flattern, informiert unsere Ordnungshüter oder werft ihn weg, aber überweist keinen Cent. Mehr über diese Betrügerei findet ihr hier (nicht erschrecken, ist die Seite eines dieser Privatsender, die wir ja alle nicht sehen ((oder nur manchmal und dann ganz heimlich)), aber ich habe diese Warnung per Mail erhalten und kann sie daher auch nur so weitergeben.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Heute schon betrogen worden?

  1. Danke für den Hinweis! Üblicherweise werden diese Wischs ja dann gleich inflationär verschickt.

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s