Hätte ich fast vergessen

Diesen Artikel über Facebook wollte ich schon im Dezember posten. Aber ihr wisst ja, Weihnachten und so. Dass Facebook alles speichert, dürfte mittlerweile jeder wissen. Aber dass auch Daten gespeichert werden, die nicht veröffentlicht wurden? Posts, Kommentare, die wir erst getippt  und uns dann doch entschlossen haben, alles wieder zu löschen, werden von Facebook gespeichert. Jeder Tastenklick wird registriert.

„…Tippt ein User einen Kommentar oder einen Post in die Eingabemaske von Facebook ein, werden die Tastatureingaben übertragen, gespeichert und analysiert – auch wenn der Beitrag nie freigegeben wurde…“

 Glaubt ihr nicht? Dann lest hier weiter!
Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Hätte ich fast vergessen

  1. Ulli schreibt:

    niemals wollten wir 1984 verwirklicht wissen, alles wollten wir dafür tun, um nicht gläsern zu werden, aber wir haben so richtig verloren und das lässt mich doch sehr oft hilflos zurück …
    danke fürs teilen, liebe Elvira!
    liebe Grüße Ulli

    Gefällt mir

  2. wildgans schreibt:

    Man darf inzwischen damit rechnen, dass man beobachtet wird, sollte man sich vor dem Bildschirm rasieren, in der Nase bohren, menschliche Teile verspeisen oder sonstwas…Bizarr!

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich kenne Leute, die kleben ihre Bildschirmkamera zu!!!

      Gefällt mir

      • Gudrun schreibt:

        Zu denen gehöre ich. Man kann die Dinger nämlich aktivieren, ohne dass es der Nutzer merkt. G..gle, FB, Yah.. und all die Sammelwütigen sind mir genau so suspekt wie Geheimdienste. Der Spruch: „Ich habe nichts zu verbergen“ gilt nicht, denn ich habe jede Menge Privates zu verbergen. Und wenn mir so ist wie in der Nase bohren, dann möchte ich das tun ohne, dass mir irgendein Systemadmin zuschaut. Punkt. 😀

        Gefällt mir

        • Elvira schreibt:

          Mein Bruder macht das auch. Deshalb weiß ich das überhaupt. Irgendwie dachte ich, wenn das Lämpchen nicht an ist, ist auch die Kamera aus. Aber weiß ich das wirklich so genau? wenn ich so länger darüber nachdenke…….

          Gefällt mir

  3. aquasdemarco schreibt:

    sich speichern demnächst auch die Mausbewegungen, aber schaut mal was Instagram mit euren smartphones alles so darf:-)

    Gefällt mir

  4. Christiane schreibt:

    …erschreckend und frustierend – kann mich Ullis Kommentar nur anschließen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s