Osterbüffel

Wenige Fußminuten von mir entfernt gibt es eine neue Attraktion. Eingezogen sind sie am Gründonnerstag. Bewundert habe ich sie heute. Mein Ostern bestand seit Freitag aus dem alljährlichen Frühjahrsputz. So mit allem, was dazu gehört: Fenster putzen, Gardinen waschen, Schränke ausräumen, hinter den Büchern den Staub entfernen und so weiter und so fort. Heute Mittag war ich fertig und belohnte mich mit einem Spaziergang zu dieser neuen Attraktion. Vier von denen konnte ich schon heute bei der frühmorgendlichen Hunderunde im Schilf erkennen. Doch zum Mittag zeigten sie sich mir in ihrer vollen Pracht. Sieben junge Wasserbüffel. Aber seht doch selbst:

Ja, das war eine sehr gute Belohnung für meine wahrlich unchristliche Osterbeschäftigung. Und zum guten Schluss werde ich mir jetzt Spargel und neue Kartoffeln schmecken lassen.

In der Berliner Zeitung gibt es einen kleinen Artikel zu den Wasserbüffeln.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Osterbüffel

  1. leonieloewin schreibt:

    Das ist doch mal ein etwas anderes Ostertier. Wie schön. Habe noch einen schönen Ostermontag, den es hier nicht gibt. liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Es gibt bei euch ja auch keinen Karfreitag?! Was haben wir es doch gut! Ja, den heutigen Tag werde ich genießen. Gerade lasse ich Badewasser einlaufen – nach dem Wohnungsputz bin nun ich an der Reihe 😉
      Liebe Grüße auf die Insel schickt
      Elvira

      Gefällt mir

  2. regenbogenlichter schreibt:

    Wasserbüffel, das ist wirklich ungewöhnlich. Aber die Galloways waren es auch mal… 😉
    Ob ich mir die Arbeit an Ostern angetan hätte, ich weiß nicht. Ob nun „unchristlich“ oder nicht. Dafür ist später noch Zeit. Bei mir jedenfalls… Karfreitag gab es hier 2 Stunden einen Schneesturm, wie wir den ganzen Winter keinen hatten. Schnell die Fenster zu… 😉
    Dann genieße den Montag… da muss ich ganz „unchristlich“ wieder arbeiten, trotz Feiertag. 😉
    Liebe Grüße
    Ute

    Gefällt mir

  3. Frau Momo schreibt:

    Beeindruckende Tiere. Ein bißchen Hausputz stand bei mir auch an, aber für sowas ist meine wenige Zeit in Hamburg eigentlich zu kostbar. Aber wir haben auch viele andere schöne Dinge gemacht und jetzt schwing ich mich gleich wieder auf die Autobahn

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Die wenige Zeit, die Dir in HH zur Verfügung steht, würde ich auch nur für den allernötigsten Hausputz verwenden. Da sind die gemütlichen Stunden mit Herrn Momo und den vierbeinigen Familienmitgliedern viel wichtiger. Komm wieder gut an in Regensburg.
      Liebe Grüße von
      Elvira

      Gefällt mir

  4. rosix1955 schreibt:

    *Osterbüffel* sind mir neu, aber sie gefallen mir. Wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag.
    Liebe Grüße Rosi

    Gefällt mir

  5. Gudrun schreibt:

    Ich finde es richtig gut, dass wieder Büffel angesiedelt werden, welche auch immer. Das sind hervorragende Landschaftspfleger.
    Bei mir kehrt wieder Ruhe ein. Mein Sohn war zu Besuch, und eigentlich war die Zeit mal wieder zu kurz.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Die Zeit mit den Kindern ist definitiv immer zu kurz – darum sollten wir sie ohne Ablenkung genießen. Ich wünschte mir viel mehr davon.
      Liebe Grüße schickt Dir
      Elvira

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s