Es zwickt und zwackt

Ich muss gestehen, dass mir das Kunstblut vom Zombie-Run besser gefiel, als das hier neben mir. Gestern war meine Knie-OP und was hier in diese Flasche fließt, ist ein Mix aus, ach, das will nicht wirklich jemand wissen.

Nun sitze ich auf dem Sofa, die Beine auf einem Klotz gelagert. Rechts neben mir all das, was ich so brauchen könnte: Wasserflasche, Schmerzmittel, Fernbedienung fürs Radio, zwei Bücher und eine Blumenspritze, mit der ich meinen Hund abwehren muss ( der natürlich gerne Trost spenden würde, am liebsten sitzend auf meinem Schoß).  Da ich mein Bein nicht abwinkeln kann, kann ich auch noch auf keinem Stuhl sitzen. Fragt nicht, wie es aussieht, wenn ich aufs Örtchen muss. Da ich weder Notebook noch Tablet besitze und keine Lust habe mich in Windows 8 auf dem Laptop meines Mannes einzuarbeiten, wird dies der erste Beitrag, den ich auf meinem iPhone schreibe. Dafür habe ich mir zunächst eine App zum Skalieren von Fotos runtergeladen. Und was geschieht? WP hängt sich beim Hochladen des Fotos regelmäßig auf.

Heute Nachmittag wird die Drainage gezogen und über das Ergebnis der OP und mögliche weitere Eingriffe gesprochen. Mein Außenmeniskus war am Vorderhorn eingerissen und wurde repariert. Wie groß der im MRT dargestellte Knorpelschaden wirklich ist, wird mein Arzt gestern live gesehen haben und mir nachher berichten.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Es zwickt und zwackt

  1. Martin schreibt:

    Gute Besserung!

    Gefällt mir

  2. vivilacht schreibt:

    ich kann dir hier nur gute und moeglichst schnelle besserung wuenschen

    Gefällt mir

  3. TBW-Pur schreibt:

    Gute Besserung und alles Liebe ❤

    Gefällt mir

  4. Eva schreibt:

    Alles auf dem Phone ge-tipp-wischt? Hut ab, liebe Elvira, das wäre mir zu mühselig.
    Ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Heilprozess für Dein Knie, und dass die OP dann auch den gewünschten Erfolg hat.
    Eva

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich belasse es auch bei diesem einmaligen iPhone-Beitrag. Obwohl es so schlimm nicht war – ich habe ja reichlich Zeit! Ärgerlich war nur, dass sich das Foto nicht einfügen ließ. Aber vielleicht sollte das auch nicht sein. Jetzt sitze ich gerade wieder an meinem Rechner, das operierte Bein auf die Krücke gestützt. Geht ganz gut!

      Gefällt mir

      • Eva schreibt:

        Also geht es „Schritt für Schritt“ vorwärts – das klingt gut. … und das Foto ließe sich ja vielleicht noch nachtragen, wenn es Dir wichtig ist.
        Ein gutes Wochenende wünsche ich Euch
        Eva

        Gefällt mir

  5. Gudrun schreibt:

    Ach, liebe Elvira, jetzt ist es überstanden. Du musst nun bloß noch gut wieder auf die Beine kommen.
    Wie schaffst du es, so einen langen Text mit dem IPhon zu schreiben. Nach dem ersten Satz droht mir ein Nervenzusammenbruch. So ist das mit Wurstfingern. 🙂
    Liebe Grüße und gute Besserung.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Im Knie sah es wohl schlimmer aus, als das MRT bildgebend anzeigte. Aber mir bleibt ein weiterer Eingriff erspart, ein Teilimplantat ist an der Stelle, an der der Knochen angegriffen ist, nicht möglich. Durch das Reparieren aller kaputten Teile und Entfernen von Hautfalten, die da nicht hingehörten und die Knochenhaut chronisch reizten, könnte es noch ein paar Jährchen dauern, bis wieder Beschwerden auftreten. Ich glaube mal einfach daran.

      Gefällt mir

  6. Frau Momo schreibt:

    Au weia, das sieht ja übel aus…. ich wünsche Dir gute Besserung

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s