Von Mitessern, falscher Kunst und Tod im Fenster

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Von Mitessern, falscher Kunst und Tod im Fenster

  1. perlengazelle schreibt:

    Meinen kindle hab ich seinerzeit geschenkt bekommen. Ein geschenkter Gaul usw … Da war mir die Amazon-Problematik aber auch noch nicht bewusst. Tatsächlich benutze ich ihn nur selten und wenn, dann nur für die kostenlosen Klassiker. Ja, die könnte ich auch im Laden kaufen. E-books sonst habe ich nicht. Kann mich nicht so recht damit anfreunden. Halte die Bücher lieber in der Hand. Meine Bücher bestelle ich bei einem Buchhändler. Jetzt im Urlaub hab ich eine Tonne von gedruckten Büchern dabei.
    Sehr schlimm finde ich den Plan von amazon, eine E-book-Flatrate einzuführen.
    Buchhandlungen sterben. Kaufhäuser sterben. Amazon, Zalando … wer will das aufhalten?

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s