Augen-Blicke

DSC03191

Die Augen des Marienkäfers sind leider auch mit der Lupenspielerei nicht zu sehen. Bleibe ich also lieber bei den großen Tieren.

Ich war heute das erste Mal nach meiner recht starken Erkältung  wieder draußen. Besucht habe ich den Landschaftspark um die Ecke. Das Wetter war so wunderbar und ganz viele Menschen zog es noch einmal raus in die warme Sonne. Bald werden auch die letzten Pferde und Kühe in die Ställe müssen.  Die Ziegen können auch im Winter besucht werden. Ihr kleiner Stall steht in einem großen Freigehege. Zwei Tiere sind übrigens hochträchtig. Ich werde nun wohl öfters einen Spaziergang dorthin unternehmen um die kleinen Zicklein nicht zu verpassen.

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Augen-Blicke

  1. Ruthie schreibt:

    Schöne Tiere hast du entdeckt. Die Kleinen sind ja immer noch zuckersüßer 😉

    Liken

  2. Eva schreibt:

    In wunderschöne Augen hast geschaut.

    Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.