Erst auf den zweiten Blick

mystisch

 

habe ich bei meiner Fotobearbeitungsspielerei – ich wollte die Pferde nur spiegeln – das Gesicht im gespiegelten Baum erkannt. Also verfälschte ich das Foto weiter und benutzte zum Schluss noch den Pinsel „Nachbelichter“, der etwas Rot über das Gesicht legen sollte. Plötzlich entstand ein weiteres Gesicht. Die schräg gestellten Augen des ersten wurden nun zum Mund einer dämonischen Fratze. Was sich nicht alles hinter einem ganz normalen Foto verbergen kann. Anklicken zum vergrößerten Sehen!

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Fotobearbeitung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erst auf den zweiten Blick

  1. quiltfru schreibt:

    Schön, dass Dir mein Fairhavenquilt gefällt. Ich habe gleich mal bei Dir reingeschaut und da gibt es ja sooo viel anzuschauen. Du bist ja eine ganz fleißige! Ansonsten, Deine Oma-Ansichten gefallen mir ausnehmend gut. Sind fast deckungsgleich mit meinen. Ich werde jetzt mal öfter bei dir vorbeischauen Bis dann, bleib gesund.(Das ist ja das Wichtigste für uns Omas.

    Liken

  2. quiltfru schreibt:

    Ui, ich noch einmal. Man sollte seinen Schrieb doch vor dem Absenden noch einmal durchlesen. Ich weiß, die Fleißige und die Klammer am Ende fehlt auch. Alzheimer läßt grüßen.

    Liken

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.