Die Töchter meines Nachbarn

sind keine kleinen Mädchen mehr. Sie sind zu jungen Frauen herangewachsen, was mich von Jahr zu Jahr vor größere Probleme stellt. Warum? Nun, das begann vor etlichen Jahren. Die Mädchen buken, wie es alle Kinder gerne tun, ganz besonders in der Adventszeit, mit ihrem Papa viele, viele Plätzchen. An einem der Weihnachtsfeiertage vor eben etlichen Jahren klingelte es an der Tür und wir wurden mit reichlich Weihnachtsgebäck beschenkt. Mittlerweile ist das zu einem Ritual geworden. Als die Mädchen noch Kinder waren, kannten wir sie noch recht gut und mir fiel immer eine Kleinigkeit ein, die ihnen Freude bereitete. Doch mit dem Eintritt in die Pubertät verloren wir den direkten Kontakt zu ihnen und ich musste mehr oder weniger erraten, was sie noch erfreuen könnte. Dann begann mein Nähhobby und es wurde wieder einfacher. Kosmetiktaschen mag jede junge Frau, Weihnachtsbäume aus Stoff sind dekorativ und können nach dem Fest wieder in den Keller gebracht werden und Untersetzer, in denen Süßkram versteckt ist, kamen auch gut an. Dieses Jahr habe ich Einkaufsbeutel genäht und hoffe, dass sie den beiden gefallen werden. Den Stoff habe ich in meinem Lieblingsshop bei DaWanda gekauft.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Beutel und Taschen, Patchwork abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Töchter meines Nachbarn

  1. quiltfru schreibt:

    Mir täten sie gefallen. Wenn die Nachbarskinder sie nicht wollen, immer her damit „lach“

    Gefällt mir

  2. Gudrun schreibt:

    Die sehen toll aus, und es ist auch noch einen gute Aktion gegen die elenden Plastiktüten, die so viel Schaden in den Oceanen und anderswo anrichten. Ich denke, die Mädels werden sich freuen.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

  3. leonieloewin schreibt:

    Die kommen bestimmt gut an. Liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

  4. Ruthie schreibt:

    Ich find sie klasse!

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s