Wer war Bahide Arslan?…

Liebe Freidenkerin!
Diesem Text kann ich nichts mehr hinzufügen, denn Deine Freundin spricht mir aus der Seele!

Freidenkerins Weblog

Diesen hervorragenden und nachdenklich stimmenden Text meiner lieben Freundin Karin Braun möchte ich euch keineswegs vorenthalten:

Im Oktober 2011 ging ich nahezu täglich am Bahide Arslan Platz in Gaarden vorbei. Dort wo sich Wikingerstraße und Kaiserstraße treffen, ist er zu finden. Wie sicher viele von uns, achtete ich kaum auf die Straßennamen, es war einfach mein Weg zur Arbeit. Bis ich eines Tages mit einer Gruppe russischer Migrantinnen dort vorbei ging und eine der Frauen mich fragte, ob ich wüsste, wer diese Bahide Arslan gewesen ist. Ich verneinte, während sich in meinem Hinterkopf der Gedanke formte: Aber du solltest es wissen. Jedenfalls klärte die besagte Frau mich über Bahide Arslan auf. Ich muss gestehen, ich war beschämt. Da stand ich, eine sicher politisch nicht uninformierte Frau, die natürlich um die Brandanschläge in Mölln wusste, und kannte nicht die Namen der Opfer. Seither tickert die Frage: »Wer war Bahide Arslan?«, in…

Ursprünglichen Post anzeigen 997 weitere Wörter

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s