Feuer

DSC03308

 

Feuer

du bist mein Licht im Dunkel

verwandelst Schwarz in Weiß

doch seh ich jetzt  die Schatten

die in den Ecken lauern

Feuer

du bringst die Wärme

in tiefkalte Seele

doch sehe ich Herzen

verbrannt in der Hitze der Nacht

Feuer

du nährst und du wärmst mich

mit lodernder Flamme

doch seh ich dich warten

den Lohn dir zu holen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Feuer

  1. wildgans schreibt:

    Was wäre der Lohn?

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s