Schwarz + Weiß

IMG_0046

rein, fromm, brav, gut, steril, langweilig, farblos, hell + schmutzig, ungezogen, wild, böse, unberechenbar, dunkel = bunt und lebendig. Eine gute Mischung. Jetzt muss ich nur noch das passende Futter für meine beiden Schäfchen finden.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Fotobearbeitung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schwarz + Weiß

  1. Eva schreibt:

    Eine interessante Gedankenkette. Hast Du die beiden schon gefüttert? Wenn ja womit? Und ist hell nicht meist nur gut getarntes dunkel? 😉

    Gefällt mir

  2. Gudrun schreibt:

    Oh, schön liebe Elvira. Irgendwie treffen alle eigenschaften zu auf Schafe. Mit ihnen wird es einem nie langweilig. Eines sind sie nicht: hinterhältig und verlogen.
    Liebe Grüße von unterwegs in Leipzig

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Das unterscheidet uns Menschen von den Tieren, da hast Du Recht. Obwohl sie Gefühle besitzen, ist ihnen jede Falschheit fremd.
      Das Schaf, das ich für das Bild verwendet habe, wurde in unserer Siedlung „ausgesetzt“. Es ist ein weißes, ziemlich ramponiertes Keramikschaf:
      Schaf
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.