Ich habe es wieder getan!

Die Eltern meiner ältesten Enkelin wünschen sich zur Einschulung ihrer Tochter Tischsets für den Hort. Nein, sie möchten keine Elsa oder Anna oder Minions oder Kitty oder Fillys, keine dieser Merchendisingartikel. Sie wünschen sich zwei Sets auf Stoff, von mir genäht. Und bitte auch nicht nur aus einem Stoffstück, sondern richtiges Patchwork. Also habe ich mich entschieden, Wendesets zu nähen, da ich einen wirklich hübschen Stoff mit Schulmotiven gefunden habe, der sich hervorragend für die Rückseite eignet. Die Vorderseiten habe ich wunschgemäß gepatcht.

Den Schulstoff habe ich hier, den Sternen-, Streifen- und Eulenstoff hier gekauft. Der Rest ist aus meinen Beständen.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Patchwork, Topf,Tisch und Gastlichkeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Ich habe es wieder getan!

  1. Dina schreibt:

    So was Tolles, das geht einen doch das ❤ auf!

    Gefällt mir

  2. leonieloewin schreibt:

    Oh, ich sehe, Du bist wieder „Quilt“ aktiv :-). Wie wunderschön! Liebe Grüße, Leonie

    Gefällt mir

  3. Ingrid schreibt:

    Wunderschön fröhlich und so farbenfroh.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      So werden sie sicherlich nicht bleiben. Es ist schon ungewöhnlich, dass ein Hort Stoff für die Sets zur Vorgabe macht. In diesem Falle wäre Kunststoff für die Mitarbeiter eindeutig pflegeleichter. Aber vielleicht wollen sie von Kunststoff Weg? Das wäre wiederum sehr zu begrüßen!

      Gefällt mir

  4. scrooge schreibt:

    Vieeel schöner als diese diversen Markenartikel, da mit viel Kreativität und Liebe gemacht. 🙂

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Der Hort hat Stoff für die Sets zur Vorgabe gemacht. Da war es leicht, all den aktuellen Trends aus dem Weg zu gehen. Ich wollte unbedingt einen Stoff mit Schulmotiven, den ich im Netz ohne Schwierigkeiten gefunden habe. Und danach konnte ich mich austoben.

      Gefällt mir

  5. Liebe Elvira 🙂
    Ich wollt, ich hätt‘ auch eine Oma gehabt, die sooo tolle Dinge macht. 😀
    Ein sehr schöner Stoff. Nimmst du zum Quilten Baumwollstoff oder Mischgewebe?
    Schönes Wochenende 🙂

    Gefällt mir

  6. wildgans schreibt:

    Ein einzigartiges Stück hat sie da! Vielleicht wird sie es erst wertzuschätzen wissen, wenn andere Kinder es bestaunen – auf jeden Fall aber mit Sicherheit in einigen Jahren…

    Gefällt mir

  7. quiltfru schreibt:

    Schöne Sets. Für mich ist Quilten = Meditation. Man darf sich nur nicht den „easy – quick“ Zwängen unterwerfen. Immer schön langsam voran. Es drängt doch niemand und ich mache es jedenfalls hauptsächlich für mich. Wenn die Kindlein es dann auch mögen, gut so.

    Gefällt mir

  8. Eva schreibt:

    Gut so, dass Du es wieder getan hast und wieder tun wirst …

    Gefällt mir

  9. Silberdistel schreibt:

    Ich finde es toll, was Du da gezaubert hast und noch dazu wird es in der Art kein anderes Kind haben. Darauf sind die Kinder doch auch immer irgendwie stolz. Sie haben sogar etwas Unverwechselbares.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

  10. Hallo Elvira,

    die sind schön geworden. Und ich kann es sehr gut verstehen warum es keine „Kaufsets“ sein sollten. 😉

    Vielen Dank auch für’s verlinken!!

    Viele Grüße
    Maria

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s