Noch eins drauf

Besser gesagt, drunter. Wie immer man es sehen mag. Mein Enkel kann seinen Kopf drauf legen oder das Teil drunter legen. Seine große Schwester benötigte vor Jahren für den Mittagsschlaf in der Kita ein eigenes Kissen. Das habe ich natürlich sofort aufgegriffen und eine Kissenhülle für sie genäht:

DSC08217

Diesmal hat die Kita keinen Wunsch geäußert. Der Gerechtigkeit wegen habe ich für ihren Bruder auch einen Kissenbezug genäht. Er ist großer Autofan. Einen passenden Stoff hatte ich schnell gefunden:

IMG_4272

 

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Kissen, Patchwork abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Noch eins drauf

  1. leonieloewin schreibt:

    Wunderschöne Kissen….auf seinem Kissen ist das Mittagsschläfchen sicher noch ein bisschen schöner :-). Liebe Grüße zu Dir nach Berlin, Leonie

    Gefällt mir

  2. Silberdistel schreibt:

    Wow, das Kätzchenkissen ist ja ein kleiner Knüller 🙂 Aber für einen Autofan braucht es natürlich Autos. Da hast Du wieder einmal Tolles mit Deiner Nähmaschine gezaubert – sicher sehr zur Freude der beschenkten kleinen Geister.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.