Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose

und sie bleibt es auch dann noch, wenn sie durch etliche Bildbearbeitungsprogramme gejagt wurde

img_0847
img_0846
img_0845

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose

  1. aquasdemarco schreibt:

    Natürlich ist sie am schönsten

    Gefällt mir

  2. Ulli schreibt:

    schön bleibt schön, egal in welcher Farbe wir was anstreichen!
    herzliche Grüße vom Frühlingsberg
    Ulli

    Gefällt mir

  3. wildgans schreibt:

    warum jagt man eine feine rose durch diverse bildprogramme – hört sich irgendwie martialisch an…

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ist es irgendwie auch. Aber ich experimentiere gerne mit Fotos, füge sie zusammen, schaue, was Neues entstehen kann. Statt einer Schere benutze ich verschiedene Programme für die Collagen. Eine Meisterin darin ist Frau Blau. Aber bei ihr gehören auch immer Geschichten dazu.

      Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s