Nelkenlotusseerose

Am Wochenende haben mein Mann und ich mit unseren Söhnen, den Schwiegertöchtern und Enkeln unsere Geburtstage nachgefeiert. Ich bin kurz nach dem Jahreswechsel geboren und habe schon lange keine Lust zum Feiern mehr, so kurz nach Weihnachten. Der  Geburtstag meines Mannes ist vier Wochen später. Seit einigen Jahren wird das Wochenende darauf zum Feiern genutzt. Nun, feiern ist nicht der passende Begriff. Wir setzen uns irgendwo gemütlich zusammen. Meistens zu Kaffee und Kuchen oder ähnliches. In diesem Jahr hatte mein Mann die grandiose Idee, einen Tisch im Café Paulines in Karlshorst zu reservieren. Die Sohn-2-Familie wohnt ganz in der Nähe des Cafés, was bedeutet, dass auch unsere jüngere Enkelin mitkommen kann. Leider verträgt sie Autofahrten nicht. Mal scheint es besser zu werden, mal wieder schlechter. Im Moment ist es eine schlechtere Phase. Selbst das Busfahren verursacht ihr große Übelkeit. Nachdem wir eine Reservierung wegen Fiebers eines Enkels absagen mussten, waren am vergangenen Wochenende alle vier Kinder gesund. Besonders gefreut hat das auch meinen Bruder, der zu seinem jährlichen Besuch aus Gran Canaria in Berlin war und gestern wieder zurückgeflogen ist. Es kommt nicht oft vor, dass er alle seine Großnichten und Großneffen bei seinen Besuchen sehen kann. Wir hatten bei einem ausgezeichneten Frühstück nicht nur Gelegenheit uns an unserer Familie zu erfreuen, sondern wurden auch Zeuge, wie schnell aus Servietten eine Nelke, eine Lotusblüte und schließlich eine Seerose wurde. Teamwork in der Familie.

img_0877
img_0874

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Nelkenlotusseerose

  1. Ulli schreibt:

    Das ist aber ein sehr feines Origamiwerk. Will ich lernen…
    Du Liebe, ich sende dir eine Herzensumarmung, nachträglich und für heute
    liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt mir

  2. Hans-Georg schreibt:

    Was für ’ne Tusse?

    Gefällt mir

  3. wildgans schreibt:

    Auch so Familienmenschen, Ihr!
    Schön!

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s