Ich reihe mich ein

in den Reigen derer, die fest an geplante Obsoleszenz glauben. Unsere Waschmaschine (Bosch) wurde im August zwei Jahre alt. Einige Tage später begann das Programm zu spinnen. Es hängte sich beim Waschen auf und ich musste Spülen/Schleudern extra starten. Das erschien mir zunächst als Macke hinnehmbar. Dennoch kontaktierte ich den Kundendienst, der nächsten Donnerstag einen Handwerker vorbeischicken wird. Heute nun hat sich die Elektronik ganz verabschiedet. GsD nicht während des Waschens, sondern bereits beim Starten. Es machte leise Pling und zeitgleich  flog die Sicherung raus. Wie gut, dass mein Sohn, der uns die Maschine gesponsert und der wohl auch den Glauben an eine Haltbarkeit über die normale Garantie hinaus verloren hat, diese für zwei weitere Jahre verlängerte. Im Vorfeld teilten das Schicksal der frühen Vergreisung bereits ein Geschirrspüler (Bauknecht), ein Kaffeemaschine und diverse Drucker. Willkommen in der unfreiwilligen Wegwerfgesellschaft.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ich reihe mich ein

  1. wildgans schreibt:

    Verdammt nochmal, schimpf.

    Gefällt 1 Person

  2. aquasdemarco schreibt:

    Drum habe in meiner Heimat viele Miele, kostet mehr, hält länger und mein Geschirrspüler (30Jahre alt), lässt sich leicht reparieren, Ersatzteile gibt es noch paar Jahrzehnte.

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Ich werde immer ärgerlich, wenn ich so etwas lese, da wird die Wirtschaft doch wunderbar künstlich am laufen gehalten, Hauptsache sie wächst, grummel … und klar, auf dem Rücken der „armen“ Vebraucher*innen …
    mitfühlende und sehr herzliche Grüße an dich
    Ulli

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s