Beutelbücher oder Bücherbeutel

Ich verzichte schon sehr lange auf Plastiktüten. Klar, ich habe meine Beutel schließlich  schon vor langer Zeit selbst genäht. Dazu muss ich sagen, dass ich Beutel bevorzuge, die kurze wie auch lange Träger haben. Wenn ich nicht alles in meinem Rucksack verstauen kann, trage ich Einkaufstaschen gerne über der Schulter. Leider bietet der kleine Buchladen in unserem Kiez nur die Variante mit kurzen Trägern. In meiner Lieblingseinkaufsstraße (Bölschestraße in Friedrichshagen) gibt es gleich zwei sehr interessante Buchhandlungen. In beiden habe ich spontan eingekauft. Und beide Male hatte ich keinen Beutel dabei. Was für ein Glück!

Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Literarisches, Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.