Modern Family & Co.

Es gibt nur zwei Newsletter, die ich per Mail abonniert habe, das vom ZEITmagazin gehört dazu. Zum Jahresende wurde ich etwas nervös, denn es war nichts mehr im Postfach. Manchmal ist GMX ja etwas paranoid und verschiebt von heute auf morgen Mails in den Spamordner. Aber der Spamreport meines Mailprogramms zeigte nichts verdächtiges. Am Montag  war er wieder da und mit ihm ein interessanter  Beitrag, der mein Gewissen erleichterte.

„Hurra, hurra, Ihr Newsletter ist wieder da! Sie finden diesen Jubel etwas zu selbstbezogen? In der topseriösen New York Times haben wir heute den Ratgeber „Acht Wege, wie Sie 2020 freundlicher zu sich selbst sein können“ gelesen, und einer dieser acht empfohlenen Wege ist: “Lernen Sie, ein Kompliment anzunehmen – selbst wenn Sie es sich selbst gemacht haben.“ Überhaupt wartet der Ratgeber mit wertvollen Tipps auf. Man soll auch seine guilty pleasuresgenießen: Trash-TV-Serien, Filme, die eigentlich ziemlich schlecht sind, peinliche Lieblingssongs – all das sollen wir auskosten, empfehlen gleich mehrere Ärzte, weil sie uns dabei helfen, in der Freizeit leichter abzuschalten. Man solle es mit den guilty pleasures nur nicht „übertreiben. Für die Qualitätsempfehlungen haben Sie ja uns. In diesem Sinne: Fröhliche Zwanziger!“

Was daran nun mein Gewissen erleichtert hat? Nun ja, ich sehe gerne Serien im Stream. Nicht nur Dokus und den Geist und das Bewusstsein erweiternde Filme.  Nein, ich sehe auch sehr gerne leichte Unterhaltung. Eine meiner absoluten Lieblingsserien ist „Modern Family“. Einfach köstlich! Und ja, manchmal vergesse ich die Zeit, während einer spannenden Serie.

Hier ist der Link zu dem Ratgeber der New York Times

Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.