Brotbackfreitag

Auf einem weißen Küchenhandtuch mit blauem Rand und blauen Punkten steht ein Gärkörbchen und ein rundes Brot liegt davor. Die Rillen des Gärkörbchens sind gut auf dem Brot zu erkennen. Die Oberseite des Brotes ist bemehlt . In einem Gärkörbchen liegt ein halbes Brot. Die Anschnittstelle ist auf der linken Seite zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Speis&Trank abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Brotbackfreitag

  1. Gudrun schreibt:

    Du auch? Der Brotbackkorb gibt ein feines Muster, gell?
    Ich mache jetzt auch den Sauerteig selber, hab es probiert, Geduld gehabt und es hat geklappt.
    Lass dir dein Brot gut schmecken, liebe Elvira.

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Es ist ja nur ein kleines Brot gewesen und von zwei Menschen ruckzuck aufgegessen. Und ja, diese Gärkörbchen sind toll. Beim ersten Mal war ich mit dem Einmehlen zu sparsam, da hing dann noch ziemlich viel Teig zwischen den Rillen.
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt mir

  2. quiltfru schreibt:

    Find ich klasse, dass Du jetzt auch damit angefangen hast. Mein Mann backt schon seit Jahren Brot. Mit Emmer, Dinkel und Buchweizen und selbstgemachten und gefüttertem Sauerteig. Mit Nüssen, Sonnenblumenkernen und was weiß ich noch. Am besten sind seine richtigen norddeutschen Schwarzbrote mit Sirup drin. Richtig süchtig machend. Ich kann da nur schwer aufhören zu futtern. Schade, dass Berlin so weit weg ist, sonst würdest Du eine Kostprobe bekommen. Wenn Du mal Rat brauchst, min Öllen kannste fragen. Schönen Sonntag noch!
    Birgitt

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.