#Lotsen

Selten habe ich eine treffendere Aussage in Wort und Bild gesehen als diese hier von aquas de marco

aquas de marco

Man benötigt gute Lotsen, Professionalität, Mut und ein Ziel, um die Herausforderungen, dieser Zeit zu durchschippern.


Ursprünglichen Post anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Corona veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu #Lotsen

  1. quiltfru schreibt:

    Ist da gerade etwas Frust und Melancholie bei Dir zu bemerken? Mir geht der ganze M…. auch so langsam auf die Nerven. Letzten Samstag musste ich mal raus. Hab min Öllen überredet zu einem Griechen, den wir noch nicht kannten und der genügend Platz draußen hat, zu gehen. Mann war das ein Reinfall. Das Personal hat mit der Nase über dem Schnutenbüdel serviert und als ich was gewagt habe zu sagen, bin ich vom Wirt aufs übelste beschimpft worden. Unfassbar. Dann koch ich lieber griechisch daheim. Alles Liebe und keinen Lagerkoller bitte. Birgitt

    • Elvira schreibt:

      Nein, einen Lagerkoller habe ich nicht und auch Frust oder Melancholie machen sich nicht breit. Doch, Frust schon eher. Über diese Handvoll Menschen, die rücksichtslos im Namen der Freiheit und Bezugnehmend auf unser Grundgesetz, die Freiheit und Gesundheit so vieler anderer Menschen aufs Spiel setzen. Woher kommt nur dieser unglaubliche Egoismus?
      Ansonsten geht es uns aber gut!
      Liebe Grüße,
      Elvira

      • quiltfru schreibt:

        Mich wundert das nicht. Wir haben ein kläglich versagendes Schulsystem, Helicopter und Schneepflug Eltern =>dumm+rücksichtslos. Alle kleine Trumps.

        • Elvira schreibt:

          Schneepflug-Eltern entspricht dann Curling-Eltern? Den Ausdruck habe ich vor ein paar Tagen erstmalig von meiner Schwiegertochter gehört.

          • quiltfru schreibt:

            Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Höre Curling Eltern auch das erste Mal. Denke aber, da man bei beiden sich ein „alles aus dem Weg räumen“ gut vorstellen kann, wird es wohl dasselbe sein. Frag mal Deine Schwiegertochter genauer. Tät mich auch interessieren.

  2. Gudrun schreibt:

    Wie Recht du hast. Aber so richtig kann ich keinen Lotsen finden in den bewegten Zeiten.
    „Du darfst nicht alles so an dich heranlassen“, wurde mir heute gesagt. Ein toller Tipp war das. Da wäre ich nicht drauf gekommen.
    Ich grüße dich aus der Ferne, liebe Elvira.

    • Elvira schreibt:

      Ich fand es schon immer beeindruckend, wie diese Riesenpötte von so kleinen Lotsenschiffen geleitet werden. Das hat so viel Symbolkraft!
      Liebe Grüße,
      Elvira

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..