Jetzt mal als Gesamtansicht

Ja, mein anderes Hobby – Patchwork und Quilten – habe ich so exzessiv betrieben, dass ich damit aufhören musste. Es gab schlicht und einfach niemanden mehr, den ich mit meinen Quilts hätte beglücken können. Viele meiner Wandquilts hängen abwechselnd über dem Sofa des Wohnzimmers. Andere, die ich immer sehen möchte, hängen in meinem Zimmer. Auf einem der Fotos von gestern ist ein Teil einer meiner Lieblingsquilts zu sehen. Ich habe ihn ohne Anleitung genäht und mit Hand gequiltet. Die Batikstoffe gab es in verschiedenen, farblich aufeinander abgestimmtes Streifen, sogenannte Jelly Rolls:

Und hier mein Quilt in der Gesamtansicht:

Dieser Beitrag wurde unter Patchwork abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Jetzt mal als Gesamtansicht

  1. Ulli schreibt:

    Es ist schade, dass du aufgehört hast. Aber verständlich. Ich war und bin Fan von deinen tollen Quilts.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Danke, liebe Ulli! Manchmal möchte ich gerne wieder. Aber letztens habe ich Dreiviertel meiner Stoffreste an eine Kollegin verschenkt. Vielleicht, wenn mein nächstes – und letztes – Puzzle fertig ist…
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt 1 Person

  2. quiltfru schreibt:

    Ich finde es schade, dass Du mit dem Quilten aufgehört hast. Ich mache das in erster Linie für mich. Wenn es jemandem gefällt oder er es brauchen kann, gut. Wenn nicht, auch wurscht. Ich hänge die Teile auf und freue mich daran. Ich finde quilten und puzzeln (ich weiß, das engl. Wort schreibt man anders) haben beide etwas Meditatives. Ich kann dabei herrlich entspannen. Wie übrigens auch beim Stricken. Ähnlich geht es mir auch beim Legobauen. Deshalb macht mein Enkelsohn das so gern mit mir. Mach, was DIR Spass macht. Das Leben ist zu kurz, um es mit Dingen zu verplempern, die eigentlich keinen Spass machen.Liebe Grüße Birgitt

    Gefällt 1 Person

  3. Gudrun schreibt:

    Es ist Schade, dass du aufgehört hast. Die Kunst des Quiltens beherrschst du hervorragend. Ich habe es immer sehr bewundert, wie du mit Mustern und Farben umgegangen bist. Vielleicht packt es dich doch mal wieder.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Manchmal reizt es mich schon. Aber Anfang des Jahres habe ich gut die Hälfte meiner Stoffreste einer Kollegin geschenkt. Ich habe noch ein UFO, eine Sommerdecke für meinen Mann. Da fehlt mir nur ein großer Rückseitenstoff. Die werde ich nach dem nächsten Puzzle in Angriff nehmen.
      Liebe Grüße,
      Elvira

      Gefällt 1 Person

  4. wildgans schreibt:

    Hat mich sehr gefreut, das nochmal näher beleuchtet zu bekommen!

    Gefällt 1 Person

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.