Nicht alles war schlecht!

Auch wenn ich zunächst dachte, dass folgendes Bild, das in meiner Timeline auftauchte, genau das zum Ausdruck bringt, was ich fühle:

Aber so war es nicht! Es gab durchaus schöne Momente. Ich lasse mal die Politik und Corona weg – obwohl, was einen gewissen ehemaligen amerikanischen Präsidenten betrifft, war das durchaus einer der Höhepunkte des jungen alten Jahres. Nein, mir geht es um persönliche Dinge. Da gab es gerade in diesem Monat ein einschneidendes Erlebnis, dessen guter Ausgang mich mit tiefer Dankbarkeit und Demut erfüllt.

Was das neue Jahr bringen wird, wissen wir alle nicht. Wahrscheinlich werden wir es nicht so euphorisch begrüßen, wie wir es früher meistens getan haben. Ein bisschen Skepsis und Sorge wird sicher mitschwingen, wenn es durch die Tür tritt. Die Karikatur, die mir mein Bruder geschickt hat, drückt das sehr gut aus:

Ich hoffe darauf, dass es ein gutes Jahr wird. Wünschen und hoffen wir nicht alle das Selbe? Wir möchten gesund bleiben und wünschen das auch unseren Liebsten. Wir hoffen auf Politiker, die die Klimakrise nicht nur ernst nehmen und entsprechend handeln. Wir möchten in einer friedlichen Welt leben, in der jeder seinem Glauben nachgehen kann, in der es völlig gleichgültig ist, welches Geschlecht oder welche sexuelle Ausrichtung der Mensch hat. Meine Wünsche sind eigentlich sehr klein. Ich wünsche mir mehr Rücksicht, mehr Empathie unter den Menschen und weniger Gewalt. Dabei sollte das auf keiner Wunschliste stehen müssen, es sollte selbstverständlich sein. Mein größter Wunsch aber ist, dass es meiner Familie weiterhin gut geht und wir noch lange beisammen sein dürfen.

In diesem Sinne – bis bald!

Dieser Beitrag wurde unter allerlei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nicht alles war schlecht!

  1. Frau Momo schreibt:

    Deinen Wünschen kann ich mich nur anschließen. Das letzte Jahr war anstrengend, aber es war nicht nur schlecht. Es gab auch viele schöne Momente an die ich mich gerne erinnere.
    Kommt gut in das neue Jahr, für das ich Euch alles Liebe und Gute wünsche.

    Gefällt 1 Person

  2. Der Wilhelm schreibt:

    Nein, es war absolut nicht schlecht, dieses Jahr 2021 (wobei ich das „nur“ bewusst weglasse, denn im Grunde war das Jahr in der Gesamtschau auch nicht schlechter als andere Jahre, wenn auch schon „etwas speziell“, was gewisse Umstände angeht) Insofern hab ich auch keine sonderlich negativen Gefühle, was das neue Jahr betrifft, sondern bin eher gespannt, was uns in den nächsten zwölf Monaten an schönem oder weniger schönen überraschen wird.

    Was Deine Neujahrswünsche angeht, so kann ich mich denen wirklich anschliessen, zumal sie ich in vielem mit dem decken, was ich auch auf meiner Wunschliste habe

    Komm also gut rüber ins neue Jahr, das hoffentlich genauso wird, wie wir uns das wünschen…..

    Gefällt 1 Person

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.