Monatsarchiv: Januar 2022

Aquarium – es geht weiter

Am Samstag trafen die Pflanzen für das neue Becken ein und gestern Nachmittag wurde sozusagen unter Wasser gegärtnert. Natürlich sind die Pflanzen noch klein und müssen noch kräftig wachsen. Das ist wie im richtigen Garten, hier wie dort ist Geduld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aquarium | 5 Kommentare

Unterstützung

Unter dieser Unterschrift bittet Wilhelm in seinem heutigen Blogbeitrag um Unterstützung für folgende Petition, die ich hier gerne teile. Auch wenn bei mir nicht viele Menschen lesen, denke ich doch, dass auch wenige Menschen viel ausrichten können. Denn wenig plus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | 6 Kommentare

Corona Warn App

Mittlerweile stelle ich die App auch etwas in Frage. Da es mir seit Freitag vor einer Woche nicht gut ging, war ich am Dienstag in der Akutsprechstunde meiner Ärztin. Zwar habe ich keine Erkältungssymptome, dafür wiederkehrende Übelkeit und am Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | 8 Kommentare

Noch einmal Aquarium

Heute früh schien die Sonne, die ja sehr tief steht, direkt in unser Aquarium. Ich bin gespannt, wie das aussehen wird, wenn die Fische da herum schwimmen. Schwimmen dann auch Schatten an der Wand? Ich habe jedenfalls mal schnell ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aquarium | 6 Kommentare

Aquarium – Update

Ja, ihr seht richtig! Es tummeln sich immer noch keine Fische in dem Becken. Gerade eben habe ich die Wurzel wieder eingesetzt. Ihr fragt euch jetzt, wieso wieder eingesetzt? Sie war doch schon im Becken, beschwert mit diesen Obstnetzen?! Stimmt! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aquarium | 5 Kommentare

Kalender 2022

In diesem Jahr habe ich einen Kalender mit Motiven aus Südtirol gekauft, 52 Blätter mit Fotos aus einer unserer liebsten Urlaubsregionen. Auf jeder Seite wird das Motiv ausführlich erklärt und es gibt ein Zitat eines prominenten Menschen aus der Gegenwart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | 6 Kommentare

2022

Warum sollte es dem neuen Jahr anders ergehen, als dem Kind, das seinen ersten Schrei getan? Kaum haben die Eltern es angesehen, schwebt über ihm ein Zukunftsplan. Die Finger, ach, so zart und fein, sieh nur, wie sie sich bewegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | 1 Kommentar