Archiv des Autors: Elvira

Fastenzeit

Ganz kurz für die lieben LeserInnen meines Blogs, die sich nach meinem Befinden erkundigt haben. Es geht mir recht gut, vielen Dank. Ich nutze die Fastenzeit in diesem Jahr für eine digitale Abstinenz. Kein Twittern, keine Blogs.  Nur die E-Mails … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ost-Rock

Am letzten Wochenende wurde viel über die Mauer berichtet, die Deutschland getrennt hat. Von Menschen und ihren Schicksalen wurde geschrieben. Positive, aber auch negative Erfahrungen fanden einen breiten Raum. Eine Aussage war, dass es falsch wäre von Ost-Rock zu sprechen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Putzen für ein langes und glückliches Leben

Ihr habt richtig gelesen! Wer putzt und seinen Haushalt ordentlich hält, fühlt sich glücklich, ist gesünder und lebt länger. So jedenfalls habe ich es vor ein paar Tagen in einer Zeitung gelesen. Allerdings habe ich vergessen, wer diese Studie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gegen das Vergessen

Bild | Veröffentlicht am | 10 Kommentare

Die unsichtbare Krankheit

Wenn uns ein Mensch mit einem Gipsverband begegnet, wissen wir sofort, dass er sich einen Arm, ein Bein oder etwas anderes gebrochen hat. Wir fragen dann, wie das geschehen ist und bekunden unser Mitgefühl. Treffen wir einen Menschen mit Schniefnase, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , , , ,

Genau so

Thomas hat einen Text geschrieben, der vom ersten bis zum letzten Wort meine Gefühle und Gedanken widerspiegelt. https://thomasstieglerblog.wordpress.com/2018/01/14/wir-werden-niemals-auf/ Ich selbst bin im Moment nicht in der Lage, passende Worte für all das zu finden, was mir durch den Kopf geht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Mörderrevier

Mörderrevier Gang durch die wiederbereinigte Stadt. Am Morgen glänzen die Schaufenster Wie der Reichstag zur Sommerpause. Auf den Straßen mehr Autos als Menschen. Der Proletenbaum reicht in die Tiefe Mit rostigen Wurzeln. Bauzäune klappern Im Ostwind, der fließend Russisch spricht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Bücher unterm Weihnachtsbaum

gab es für mich dieses Mal nicht. Auf meinem Tisch stapeln sich noch ungelesene aus dem letzten Jahr. Aber ich habe Bücher verschenkt. The Life Of A Song werde ich mir sicher ausborgen. Gespannt bin ich, ob meine Enkeltochter zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zum Jahreswechsel oder Geistige Onanie 16:9

Eine Kollegin hat in meinem Blog gestöbert und mir geschrieben, dass ihr der folgende Artkel gut gefiel. Er ist vom Dezember 2010, einer meiner ersten Beiträge. Als ich ihn jetzt las, habe ich festgestellt, dass sich in den vergangenen sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Der perfekte Tagesabschluss

Ich hatte heute einen furchtbaren Arbeitstag! Und dann gibt es noch das eine Weh und andere Ach. Bis ich die Kommentare zu meinem letzten Post las und auf diesen Link klickte. Danach war die Welt wieder in Ordnung! Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Türkische Hochzeit und Fenchelhonig

Am Freitag hat meine Kollegin ihre Hochzeit gefeiert. Ihre Familie ist vor drei Generationen aus der Türkei nach Deutschland ausgewandert. Weitere Familienangehörige und Freunde suchten und fanden eine neue Heimat in Holland, der Schweiz, in England und Frankreich. Ein großer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Speis&Trank, Tisch und Gastlichkeit, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Raubtierkapitalismus

Dieses Wort hörte ich heute früh in einem Radiokommentar. Einer von vielen Kommentaren, alle haben den selben Tenor. Die Autoindustrie betrügt den Verbraucher! Sicherlich ist das nicht ganz falsch. Aber ist der Verbraucher wirklich das Opfer? Kauft er diese überdimensionierten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allerlei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare