Archiv der Kategorie: Sonntagsgedanke

Sonntagsgedanke ist magisch angehaucht

…Das war das Problem mit den Gedanken. Sie dachten sich selbst, und ehe man sich´s versah, drangen sie einem in den Kopf und wollten einen dazu bringen, das Gleiche zu denken. Solche Gedanken durfte man gar nicht erst zulassen. Sie … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Sonntagsgedanke

Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist. Joseph Addison, engl.Schriftsteller (1672-1719) Und genau aus diesem Grund lese ich so gerne in euren Blogs – (und ab und an ein Buch) 😉 Habt einen schönen Sonntag!

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Sonntagsgedanke bildet

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Früher waren wir alle bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!“ Ich liebe diesen Spruch. Gehört habe ich ihn das erste Mal, als wir mit zugezogenen Nachbarn Fotos schauten. Dabei war auch dieses Foto von mir als 21jährige Frau. … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Sonntagsgedanke

Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben! (unbekannt)  

Veröffentlicht unter Sonntagsgedanke, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Sonntagsgedanke

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, daß du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und läßt das Haus stumm zurück, daß du denkst, du wirst verrückt.“ John Andrew … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sonntagsgedanke

„Erst haben die Menschen das Atom gespalten, jetzt spaltet das Atom die Menschen.“ Gerhard Uhlenbruck (*1929), dt. Aphoristiker, Immunbiologe u. Hochschullehrer 250.000 Menschen haben dazu gestern ihre Meinung auf die Straßen getragen.  Und heute werden hoffentlich noch mehr Menschen in  … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sonntagsgedanke

„…um fröhlich zu sein, muss man die Langeweile meiden“ Lew Tolstoi (1828-1910) Und wie vermeidet man die? Ganz einfach! Man hütet seine fast 19 Monate junge Enkeltochter. Langeweile ist da völlig ausgeschlossen – man müsste dieses Wort neu ins Fremdwörterlexikon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonntagsgedanke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonntagsgedanke

„Oft tut auch der unrecht, der nichts tut, nicht bloß, der etwas tut.“ Marc Aurel (121-180), s. 161 röm. Kaiser Dieses Zitat fiel mir nach dem brutalen Überfall auf einem Berliner U-Bahnhof ein. Ein Mann wurde von vier anderen Männern … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen