Archiv der Kategorie: Speis&Trank

Geht schon, oder?

Damit muss ich doch nicht bis zum Advent warten?

Veröffentlicht unter Speis&Trank | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Enttäuschte Erwartung

Mein Mann und ich gehen nicht mehr oft zum Essen in ein Restaurant. Seit Corona tendiert dieses Vergnügen gen Null. Für gestern Abend hatte ich einen Tisch in einem Restaurant bestellt, das man vielleicht italienisch angehaucht nennen könnte. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Speis&Trank | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Manche Dinge wollen zelebriert werden

So wie dieses Fischbrötchen. Seit meine Kinder ein Foto von der Nordsee schickten, auf dem sie herzhaft in solch ein Brötchen bissen, hatte ich Appetit darauf. Von Tag zu Tag wurde das Bedürfnis größer. Nur gibt es hier nicht an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Speis&Trank, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Wasser und mehr

Gestern war ich das erste Mal seit fast zwei Jahren in einem Restaurant. Die Sonne schien und ich konnte auf der weiträumigen Terrasse im Freien sitzen und die Ruhe genießen. Als mein Wasser kam, las ich auf der Flasche diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Speis&Trank, Tisch und Gastlichkeit, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ein Experiment

Ein Sohn erzählte mir mal irgendwann, dass, wenn man den Strunk eines abgeschnittenen Romanasalates auf ein mit Wasser gefülltes Glas legt, so dass der Strunk die Wasseroberfläche berührt, nach wenigen Tagen neue Salatblätter treiben. Ich konnte mir das nicht vorstellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Speis&Trank | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Brot und Spiele

Während des letzten Jahres habe ich zwei Beschäftigungen entdeckt, die Spaß machen und schmecken. Mit dem Schmackhaften sind natürlich die diversen Brote gemeint, die ich bisher gebacken habe und weiterhin backen werde. Heute war ein Kürbiskernbrot im Ofen. Ich muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Puzzle, Speis&Trank | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Nach der Schokolade

heute wieder ein Grundnahrungsmittel: Dinkel-Flocken-Brot. Gut sieht es ja schon einmal aus!

Veröffentlicht unter Speis&Trank | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Süße Versuchung

durchs fenster sehe ich grau nur weit und breit die wohnung liederlich zum denken keine zeit zarter schmelz, verklebter mund sünde bittersüß kennst genau wie ich den grund komm nicht auf die füß schick mir mehr von deiner hand raffiniert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotobearbeitung, Fotografie, Speis&Trank | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Gemüsecurry

Hans-Georg hat auf seinem Blog ein Essen vorgestellt, das ich unbedingt nachkochen  musste. Da mein Mann bei dem Wort Gemüse das Gesicht verzog, er hatte keine guten Erinnerungen an Gemüsesuppen seiner Kindheit, habe ich das Rezept etwas modifiziert. Für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Speis&Trank | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Mörser und Brot

Mein Mann hat mir zum Geburtstag ein Brotbackbuch geschenkt.   Natürlich bräuchte man heute keine Bücher mit Rezepten mehr, denn es gibt sicher nichts, was sich nicht im www finden lassen würde. Dennoch ist es etwas anderes, ob ich nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Puzzle, Speis&Trank | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Brotbackfreitag

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Mehr Galerien | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Vom Hafer gestochen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

wurde ich nicht, denn ich bin weder nervös, aufgedreht, noch piekst mich was am Allerwertesten. Dieses Sprichwort „Vom Hafer gestochen“ beschreibt die Folgen, wenn Pferde zu viel von dem Getreide fressen Vom Hafer gestochen werden. Zu viel Hafer wirkt auf … Weiterlesen

Mehr Galerien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar