Schlagwort-Archive: Gedicht

Mörderrevier

Mörderrevier Gang durch die wiederbereinigte Stadt. Am Morgen glänzen die Schaufenster Wie der Reichstag zur Sommerpause. Auf den Straßen mehr Autos als Menschen. Der Proletenbaum reicht in die Tiefe Mit rostigen Wurzeln. Bauzäune klappern Im Ostwind, der fließend Russisch spricht. … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Ein zeitloses Gedicht

Heute bekam ich einen Weihnachtsgruß von einem sehr guten Freund. Mit dem Gedicht, das er mir geschickt hat, möchte ich euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr wünschen. Man nehme 12 Monate, putze sie sauber … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Herbst

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Was soll ich davon halten?

Ein Gedicht zu rechtem Gedankengut, zu Pegida und Mahnwachen, die die Friedensbewegung unterwandern. Was soll ich davon halten? Sie sagen, Sie sind gegen Krieg, Finanzmarkt und Medien, Alles klar, so hört ich doch schon viele reden, Doch immer wieder nur … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das erste Lichtlein brennt

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Meine fünfjährige Enkeltochter ruft mich heute früh an und fragt, ob wir auch schon die erste Kerze am Adventskranz angezündet haben. Und sie berichtet davon, dass sie gemeinsam mit ihrer Mama den Kranz geschmückt und ein eigenes Gesteck gebastelt hat, mit … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Pausenunterbrechung

für ein Gedicht, das mein Mann zu seinem Geburtstag bekam: Ein Geschenk des Himmels Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, daß sie einfach da sind. Manche Menschen wissen nicht, wie gut es tut sie einfach zu sehen. Manche … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Blogbeiträge und -kommentare

Bei vielen Verrichtungen im Haushalt kann ich so richtig genüsslich meinen Gedanken nachgehen. Wie eben beim Wäsche aufhängen. Mir fiel Emils hastig hingeworfenes Gedicht ein. Ich dachte noch etwas darüber nach und war mit meinem spontan geschriebenen Kommentar nicht mehr … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

WetPicture N°.8

Diese Galerie enthält 1 Foto.

du darfst du darfst ungerecht sein und lieblos und ich liebe dich doch du darfst stumm sein und abweisend und ich komme doch immer wieder du darfst kleinlich sein und ungerecht und ich trage es dir nicht nach du darfst … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , ,

Philosofix

Im letzten Jahrhundert – das hört sich so herrlich altalt an – gab es in Berlin-Charlottenburg  einen Frauenschreibwettbewerb. 1998 und 1999 gab Birgit Jochens die Wettbewerbsbeiträge in Büchern heraus, die hießen: „Durch die kalte Küche“. In der Remise des Ägyptischen … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare