Vermisst wird

dieser Kinderrucksack.

DSC07558 DSC07562 DSC07564

Verloren ging er in der letzten Woche in Berlin Wedding. Derjenige, der ihn gefunden hat, hat die Trinkflasche und die Brotbox  meiner Enkeltochter rausgenommen und zurückgelassen. Den Einnäher „Handarbeit von Oma“ hat er sicher übersehen. Und auch der Gedanke, dass ein kleines Kind jetzt vielleicht ziemlich traurig ist, scheint ihm nicht gekommen zu sein. Sollte euch dieser Rucksack begegnen, dann gehört er meiner Enkeltochter. Er ist ein Unikat, es gibt ihn kein zweites Mal in dieser Stoffkombination (das wäre ein schier unmöglicher Zufall). Es kann sich also niemand damit herausreden, ihn irgendwo gekauft zu haben. Mein Sohn hatte den Rucksack beim Abholen seiner Kinder auf dem Kinderwagen meines Enkelsohnes deponiert. Von dort muss er runtergefallen sein.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter allerlei, Beutel und Taschen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Vermisst wird

  1. vivilacht schreibt:

    ich habe so das Gefuehl, dass er nciht zurueck kommt, Das ist sehr schade und ich wuerde mich sehr freuen, wenn ich mich taeusche

    Gefällt mir

  2. Ingrid schreibt:

    Ziemlich gemein. Man kann dann nur hoffen, dass tatsächlich ein anderesKind – das von all dem nichts weiß – glücklich damit ist. Ja, näh‘ noch mal einen mit einem anderen Motiv. Dieses ist jetzt mit einer Enttäuschung besetzt.
    Liebe Grüße, Ingrid

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Ich habe schon nach anderen Motiven gesucht. Schwierig, schwierig. Aber in dem Heft, aus dem ich diese Nähanleitung hatte, gibt es noch einen Eulenrucksack, meine ich mich zu erinnern.

      Gefällt mir

  3. Ruthie schreibt:

    Sowas find ich auch hundsgemein. Auf den Fundbüros habt ihr aber nachgefragt, falls den Aufheber die späte Reue plagt?

    Gefällt mir

    • Elvira schreibt:

      Nein, das haben wir nicht einmal in Erwägung gezogen. Ich werde nächstes Jahr einen neuen Rucksack nähen. In diesem schaffe ich das nicht mehr. Ich habe noch so viel handzuarbeiten.

      Gefällt mir

  4. quiltfru schreibt:

    Schlichtweg eine Sauerei. Freilich wird sich da ein anderes Kind freuen, aber das die Eltern dann nicht so anständig sind, und dem Kind klarmachen, dass das „Verliererkind“ jetzt ganz traurig ist.
    Aber was ist heutzutage schon „Anstand“.

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s