Speck und Schokolade

Ihr meint, das passt irgendwie nicht zusammen? Geschmacklich habt ihr unbedingt Recht. Und wenn dann auch noch Federn hinzukommen, wird es offensichtlich ganz verrückt. Den Speck muss ich relativieren und mit Stein verbinden. Was ihr auf den Fotos seht, ist das Ergebnis meiner Specksteinbearbeitung in der Ergotherapie. Die Federn sind Strandgut und die Schokokarte hat mir einfach gut gefallen. Außerdem passt sie perfekt zu meiner Rehamaßnahmen. Allerdings sehe ich sie mir lieber an und genieße die echte Schokolade nur in homöopathischer Dosierung.

"image</p

image

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Speck und Schokolade

  1. leonieloewin schreibt:

    Das ist ja witzig liebe Elvira. Gerade heute habe ich auch nach vier Jahren einmal wieder über Specksteinbearbeitung gebloggt. https://searchforluck.wordpress.com/2015/06/18/kunst-briefbeschwerer-oder-was/
    Schönes Werk und liebe Grüße Leonie

    Gefällt 1 Person

  2. Ulli schreibt:

    eine tolle Arbeit!!!
    liebe Grüsse an dich und an die Ostsee vom kühlen Schmuddelberg
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  3. vivilacht schreibt:

    dann mal weiterhin gute Reha

    Gefällt 1 Person

  4. Eva schreibt:

    Richtig echter Speck … hätte mich doch sehr gewundert, den bei Dir zu finden. 😉

    Ich wünsche Dir in der Reha noch sehr viel Verständnis und keine komischen Fragen.
    Lieben Gruß
    Eva

    Gefällt mir

Ich lese gerne Deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s